Dienstag, 3. Mai 2011

Wer hat denn da den Regen bestellt?

Ist das Mairegen?
Hund Du bist der Älteste ... was meinst Du? Mairegen? Es ist eher so kalt wie im April!


Den Pflanzen scheint es gut zu tun....





Katze, nimm Deinen Schwanz hier weg, da sitze jetzt ich!






Was interessiert mich der Regen? Die Pflanzen?


Ich hab gesehen, dass sie die Hundefutterdose da in den Müllbeutel gesteckt hat...



Ja, so "sprachen" die Tiere hier heute Morgen. Das war nicht gestellt. Während ich meinen Kaffee getrunken habe sind sie ständig vor der Tür gesessen ...


Robert hat den ersten Tag nach den Ferien gut gemacht. Er ist auf der Heimfahrt im Bus für eine Stunde eingeschlafen, war aber dann zwei Stunden später schon wieder müde. Das sind die Medikamente, so ganz weg machen sie die nächtlichen Krämpfe leider nicht....

Kommentare:

  1. ...ich war das, ich habe Regen bestellt, liebe Elisabeth, aber leider ist bei uns noch keiner gekommen. Leider -weil alles so trocken ist, schon wochenlang kein Tropfen! Ich sag ja nicht, dass ich Dauerregen will, aber nachts mal so ein richtig schöner, ausgiebiger Landregen...
    euch einen guten Tag,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Medikamente bringen viel unerwünschtes.
    Hier regnet es nicht,es ist nur kalt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elisabeth,

    bist Du etwa die Schwester von Dr. Dolittle?
    Ich würde mich an Deiner Stelle auf diesem Gebiet selbständig machen. Da könntest Du doch bestimmt gut bis sehr gut verdienen.

    Schön, dass es Robert in der Schule gefallen hat
    und keine Beschwerden von seiner Seite kamen.

    Ich wünsche Euch ganz schnell ruhige Tage und Nächte

    Sommersprosse

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elisabeth,

    das frage ich mich auch, wer den Regen bestellt hat. Hier ist es genauso.

    Schön, dass der Schulstart bei Robert gut geklappt hat. Das ist nicht immer ganz einfach. Bei uns war zwar die Aufregung groß, aber es ging alles gut.

    Wie vertragen sich eigentlich bei Euch Hund und Katz(en)? Das sieht ja sehr harmonisch aus.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Den Regen ganz schnell hierher schicken, wenn ihr ihn nicht wollt, laach. Das Zwiegespräch zwischen Hund und Katze ist herrlich. Wie schön, das Robert den ersten Schultag gut gemeistert hat. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Wieder einmal wunderbare Bilder.

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Bildergeschichte!

    Lieben Gruß,

    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Konversation zwischen den Tieren.
    Regen könnten wir auch gebrauchen. Ich persönlich nicht, aber die Pflanzen. Es kann auch gerne nachts regnen und tagsüber scheint dann wieder die Sonne.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein putziges Tierkino!
    Wenn man nur einmal in deren Köpfe gucken könnte...
    Alles Gute für deinen Kleinen!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth, hier ist es auch kalt, aber trocken --- zu trocken, die Bauern fürchten schon jetzt Ernteeinbußen.
    In Dresden hat es geschneit, die Armen.
    Du hast in letzter Zeit immer endlos viel Platz unten bei Deinen Posts. Wenn Du mit dem Curser ganz runterfährst, dann klicken und immer wieder die Löschtaste drücken, bis der ganze leere Platz weg ist.
    Ganz herzliche Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Sind ja goldig deine Tiere .Manchmal gucke ich unsere an und meine auch zu wissen was sie denken .LG Rosa

    AntwortenLöschen