Samstag, 3. November 2012

Ich wundere mich heute sehr ...


Ich bin früh aufgestanden und hab gleich geschaut ob mein Radl noch da ist. Ja, ist es ...
Es kommt nun nicht jeden Tag weg, sagt die Mama.
Aber dann hab ich Blumen entdeckt.
Wo doch so viel Schnee und Eis war, es gibt Blumen denen hat das gar nichts ausgemacht.
Da haben wir gleich Fotos gemacht.
Heute hab ich schon eine Dokumentation über Kühe angeschaut. Das war interessant. Ich mag wirklich einmal ein Bauer werden, von den Kühen weiss ich fast schon alles.

Und ich geh jetzt ohne Jacke raus, weil wir haben Föhn und 13 Grad! Das stimmt echt, das muss ich gleich ausnutzten, weil am Nachmittag soll Regen kommen.
Ihr findet mich im Garten ...
hääää? Mama, warum schreibst Du, dass mich jemand im Garten findet. Wer sucht mich denn?




Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende
Eurer Robert

Kommentare:

  1. das sind wunderschöne Blumenbilder, Robert! und das Bild von dir mag ich auch :)
    ich bin noch immer regelmäßig hier bei euch, aber ich hab recht wenig Freizeit im Moment..... uns gehts gut. Anika dreht sich schon auf den Bauch und wir können nur staunen über diese selbstverständlichen Fortschritte. Und der Niklas, der wagt die ersten Annäherungsversuche ;)
    schönes WE noch.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Robert,

    was habe ich mitgefiebert und die Daumen gedrückt, dass sich dein Fahrrad wieder anfindet. Ein wirklich blöder Scherz! Aber nun ist es ja wieder da und wird hoffentlich bestimmt nie wieder gestohlen. Mir wurde mein angeschlossenes Fahrrad mal am Bahnhof gestohlen. Mit dem Kindersitz. Ich habe gesucht und gesucht. Aber es war weg... Am nächsten Tag stand es dann wieder an der selben Stelle, wo ich es auch hingestellt hatte. Da war ich auch sehr froh.

    Viele Grüße
    Nula

    Liebe Elisabeth,

    hier ist es auch unnatürlich warm. Und, wir haben noch alle Ziegeln auf dem Dach. Dafür ist bei der Mühle in der Nähe ein stück Gerüst vom Sturm abgerissen worden und dort ins Fenster gekracht. Es war bis hierher zu hören.

    Der ganzen Familie einen schönen Sonntag.
    Ich freue mich immer über deine lieben Kommentare.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich, dass dein Fahrrad wieder da ist, Robert! Und wenn es jetzt so schön und warm ist, kannst du ja prima noch damit fahren. Bei uns auch föhnig-warm und ich habe viel Zeit auf der Bank im Garten verbracht und die sonne genossen. Geschenkte Tage sind das...
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Robert,

    ich habe jetzt bei Dir nachgelesen. Wir hatten ja auch Ferien. Schön, dass Dein Fahrrad wieder da ist. Ja, heute soll es nochmal warm werden, also nütz das Wetter aus.

    Liebe Grüße auch an die Mama


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wieder da!!!

    Na bloß gut!

    Die Blumen wollten dir sicher noch einmal eine Freude bereiten, sie haben dem Schnee die Zähne gezeigt:)
    Fein, Robert, ich lese gern deine Gedanken und denke mich oft zu euch.

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Da haben wir gestern und heute die Tag genutzt bei ganz viel Sonnenschein gell lieber Robert!
    Ich habe meine Wäsche nochmal draußen trocknen können und habe die letzten Sonnenstrahlen eingefangen.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen tollen Wochenstart..

    herzlichst vom Lande ind die Stadt
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche euch eine schöne und nicht zu ereignisreiche Woche!
    Liebe grüße vom Lockenhund direkt an Robert!

    AntwortenLöschen
  8. guten morgen in den süden,

    ich bin wieder aus berlin da und total kaputt :-) schön war es aber trotzdem. in den nächsten tagen, werde ich mal jeden tag etwas revue passieren lassen. meinen blog habe ich mal wieder umbenannt.

    liebste grüße, die jana.

    AntwortenLöschen