Dienstag, 15. Juli 2014

Da haben wir den .... SALAT




Uns ist der Salat ausgewachsen. Wir haben zwei Köpfe übersehen die haben dann beschlossen etwas anderes zu werden!
Schaut schön aus, wir lassen das nun so und wollen wissen ob wir Samen bekommen. Die nachwachsenden kleinen Blätter kann man nicht essen, sie sind total bitter.
Die Wegwarte sieht von der Blüte her genaus so aus. Das ist mir erst durch Eure Kommentare aufgefallen. Sind Salat und Wegwarte verwandt?


Das war es für heute .... wir sind beschäftigt.... mit einen aufgeregten Teenager!
Heute Abend ist der Abschlussball.
Nun muss sie "die Haare schön bekommen!" .... wie gesagt, Aufregung pur
Angeblich darf ich keine Fotos machen ... aber wenn doch, dann dürft Ihr sehen was aus dem vor kurzem noch kleinen Mädchen geworden ist.


Kommentare:

  1. Oh, da wär ich net drauf kommen, sieht der Wegwarte so ähnlich .... ob das Samen gibt? Bin gespannt

    AntwortenLöschen
  2. Spannend!!
    Wahnsinn, wie weit es schon ist bei euch im Garten. Ich hab erst grad mal die ersten Salatköpfe geerntet - von Blühen noch eine Weile nichts in Gefahr :-)
    Alles Liebe!!!
    maria

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß heute Abend und Du kannst dem Teenager bitte ausrichten: Ich warte sehnsüchtig auf Bilder !!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, dann ist es wohl Zichorien-Salat...
    Zuckerhut oder Endiviensalat - was hast du denn gepflanzt/gesät?
    Den bringt man eigentlich erst später aus....
    Wenn es kein Hybrid-Saatgut war, kannst du gut (und viel) Saatgut gewinnen, das ist schön!

    Wenn die Tage lang und warm sind, kommt Salt zum Schießen - und Blühen. Das ist aber immer auch ein bisschen sortenabhängig.

    mit gärtnerischen Grüßen

    Gine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist kein blühender Salat sondern Wegwarte, aus Salat wird keine Wegwarte.

    Wegwarte wird auch als Zichorie bezeichnet wird. Botanisch haben Salat und Wegwarten nichts gemein.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich schließe mich an, das ist definitiv eine Wegwarte und kein Salat. Gleichwohl man die jungen Blätter als Salat essen kann! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Seifenfrau hat wohl recht. Sowohl Endivien als auch Zuckerhut (beide miteinander und mit der Wegwarte verwandt) haben die blauen Blüten. Und der Chicoree = Zichorie = Wegwarte sowieso.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Elisabeth, ob Salat oder Wegwarte, kann ich nicht sagen. Das Blümchen sieht auf jeden Fall schön aus.
    Der jungen Dame wünsche ich einen wunderschönen Abschlussball. Vielleicht bekommen wir ja doch noch ein Foto zu sehen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen