Sonntag, 5. Januar 2014

Warten auf die Hl.3 Könige


Na sowas!
Da sind unsere hl.3Könige noch ein Stück von der Krippe entfernt. Jeden Tag hat Robert sie ein Stückchen näher ans Ziel gerückt ...
Und dann klingelt es. Es erklingt Gesang ... da stehen sie. Robert hat zugehört, ein bisschen mitgesummt, das Zeichen an die Tür malen lassen ....
und sich hinterher fürchterlich aufgeregt!

"Ist vielleicht heute schon der 6.Januar? Nein ist er nicht. Und da kommen sie daher! Ich werde mich beschweren. Am besten beim Christkind!"

Er sass dann vor der Krippe unterm Christbaum und hat sich beschwert, beruhigt und zum xten Mal die Figuren umgestellt.
Wir haben nicht nur eine Krippe. Die schönste von allen, die mit den wundervollen Figuren darf ich nicht fotografiern, hat Robert gesagt!
"Weil da ist das Jesuskindl drin, willst Du es vielleicht erschrecken mit dem Fotoapparat? Es ist schliesslich ein Baby!!"

Also wandern sie weiter auf ihrem Weg. Unsere hl.3Könige..... 

Kommentare:

  1. Bei uns waren sie gestern auch schon die heiligen 3 Könige und haben des Segensspruch an die Tür gemalt. Nun hat uns der Alltag wieder, ich sage tschüss, wir müssen jetzt Laura zurück ins Internat fahren. Die Ferien sind leider um.
    Liebe Grüße an alle Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist mir noch in Erinnerung. Bei der Oma wanderten die Könige auch die ganze Weihnachtszeit aufs Kripperl zu. Danke fürs Erinnern, hab ich schon vergessen gehabt.
    Euer Robert scheint ein Meckerfritze zu sein, das würd ich gern mal live miterleben.
    Gruss aus Österreich
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Na zum Glück darf man andere Babys fotografieren, sonst gäbe es viele süsse Fotos nicht ;).
    Ui, Robert würde schön meckern wenn er wüsste, dass ich gerade einen Königskuchen am backen bin. Es ist doch erst der 5. Januar... :)

    Alles Liebe
    (und die Krippe würde ich sehr gerne sehen, vielleicht ändert Robert seine Meinung nochmal?)

    AntwortenLöschen
  4. Hast schon recht, Robert, ganz Heiliges darf man vielleicht wirklich nciht fotografieren.

    AntwortenLöschen
  5. Ja der Königskuchen ist fertig und sieht echt genial aus, bin ganz überrascht. Der Post wird morgen früh aufgeschalten, aber hier schon mal der Rezeptlink falls du nochmal einen nachbacken willst :). http://www.bettybossi.ch/de/Rezepte/ShowRezept/BB_WEGE071101_0064B-80-de
    Liebe Grüsse

    (ja ihr habt echt viele Geburtstage zwischen Weihnachten und Januar :D)

    AntwortenLöschen
  6. Aber Morgen sind sie doch am Ziel die heiligen drei Könige?
    Nein, das Jesuskind darf man nicht erschrecken!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen