Donnerstag, 21. Juni 2012

Robert der "Mann für die Gefühle"


Er kam mittags von der Schule heim und sagt: "Ich liebe es wenn Quirin da ist."
"Robert, ab heute ist er nicht mehr so oft da. Deine Schwester hat die allerletzte Prüfung  in diesem Moment ...., das Studium ist nun endgültig fertig. Jetzt ist sie eine zeitlang selber zu Hause."

"Dann geht sie nicht mehr in die Uni? Oh, was wird denn dann aus ihr?"  (ich konnte mein Lachen grade noch vor ihm verbergen.
Kurze Zeit später: "Kann ich mein Taschengeld haben, so ungefähr 300 Euro.... ich muss meiner Schwester ein Geschenk kaufen, ich bin sehr stolz auf sie!"
(wieder "nicht vor ihm laut lachen, er meint es ganz ernst!")
"Du, Dein Taschengeld sind 3 Euro, ich geb sie Dir und dann kannst Du zum Hofladen gehen, dort gibt es zur Zeit Blumen!"
Obigen Blumenstock hat er ihr gekauft, den Übertopf bemalt... so wie er es halt kann... und seiner grossen Schwester feierlich überreicht. Nachdem er eine Flasche Sekt, Saftgläser und den Kuchen in den Garten getragen hat....
Ihm ist nicht bewusst, dass nun "was aus ihr geworden ist", er versteht es nicht, egal wie ich es ihm erkläre. Aber er spürt meinen Stolz auf die Grosse. Und er trägt auf seine Art dieses Spüren mit ins Leben.
"Ich bete für Lisa dass sie eine Arbeit findet, jetzt wo sie nie mehr in die Uni geht. Vielleicht kann sie ja beim Mc .....  arbeiten, dann komm ich immer mittags und ess bei ihr die Nuggets!"
Wie gesagt, er hat keine Vorstellung davon was die Grosse mit zwei Kindern, Haushalt etc. geleistet hat. Er hat keine Vorstellung, dass sie nun Soziologin ist und noch ein bisschen mehr....

Und der Jüngste hat gestern die Angst vor Gras überwunden, ist durch den grossen Garten Richtung Hasen gekrabbelt und stand dann sehr stolz davor und hat den Felltierchen auf seine Art vom Leben erzählt!


Wieder ein Kind, dass seinen Weg im Leben geht.... ich bin so stolz! Ich freu mich so....

Kommentare:

  1. Robert weiß, was Frauen wollen: PINKE BLUMEN!!!

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Studium an die "Große"! Und ich finde es ganz toll, wie Robert zeigt, dass er auch stolz ist auf seine Schwester!!!

    AntwortenLöschen
  3. Aber was die Schwester gesag hat, wissen wir nicht! Elisabeth, bitte nachholen.

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium :)) Und viel Erfolg für die Zukunft bei McD *lach*
    Süß welche Gedanken sich Robert macht. Köstlich :))
    LG Keks

    AntwortenLöschen
  5. Super!!! Herzlichen Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium. Ich weiß, wie schwer es ist, das und Familie und und und unter einen Hut zu bekommen (bei meinem Studiumabschluss hatte ich auch schon 3 Kinder), deshalb nochmal ganz viel Hochachtung vor der Leistung! Viel Erfolg für die Zukunft.
    Der Robert ist wirklich ein ganz toller - Bruder, Sohn, Onkel usw.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll! Herzlichen Glückwunsch an die große Tochter!

    Ich liebe diese Gespräche von Robert, er ist einfach wirklich toll! Schade, dass er wieder so ein Erlebnis in der Schule hatte, ich drück euch aber die daumen, dass ihr einen guten Weg für ihn findet!
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  7. Schade, daß man den Übertopf nicht sieht, er ist sicher ganz toll geworden! Ich schicke mal eine Umarmung an Robert, weil er das richtig gut gemacht hat. Wenn man stolz auf jemanden ist, geht man Blumen kaufen - genau!

    Und einen herzlichen Glückwunsch an die große Schwester zum Abschluß und natürlich drücken wir die Daumen, daß sie jetzt einen guten Weg für Beruf und Familie findet!

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch an die Schwester und viele Grüße an den großartigen Bruder! Du kannst auf beide wirklich stolz sein...

    Liebe Grüße

    Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Herzliche Glückwünsche an Lisa und ganz viel Erfolg bei der Jobsuche, es wird bestimmt was Besseres als beim grossen M, auch wenn Robert das gefallen würde ;)

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, toll! Dass die Große ihr Studium durchgezogen hat, dass der Robert das auf seine wunderbare Art würdigt, dass Du mal wieder so einen schönen, fröhlichen Post schreiben kannst.
    Ich freu mich mit euch!
    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Lieben,

    lächel, das muss wirklich gefeiert werden - mit Stolz und Gefühl - wenn Robert es auch so genau nicht versteht, aber er begreift, dass es etwas Wunderbares gerade ist!
    Ich freue mich von ganzem Herzen mit EUCH!!!

    lieb, Rachel

    AntwortenLöschen
  12. ...ich freu mich mit dir, liebe Elisabeth,
    da kannst du auch wirklich stolz sein...auf deine Große, auf den Kleinen und auf den Ganzkleinen...auf deine wundervolle Familie...die so viel gemeinsam meistert...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth,
    du kannst wirklich sehr stolz sein auf alle deine Kinder und Enkelkinder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Kinder hast Du!!!
    Die große die trotz Kind, Schwangerschaft und dann 2 Kindern das Studium schafft. Das brechen manche ohne diese große Private Belastung ab, ich habe ganz großen Respekt vor Lisa`s Leistung. Einen ganz tollen Sohn hast Du, der seiner Schwester von seinem ganzen Taschengeld ein Geschenk kauft und dann auch noch so ein schönes! Du kannst aber auch auf Dich stolz sein! Denn Du hast Deine Kinder zu dem gemacht was sie heute geschafft haben! Sie hat sicher Deine Zähigkeit, Dein ich lasse mich nicht unterkriegen, ich kämpfe gegen den Strom vorgelebt bekommen und hat es übernommen. Du bist eine ganz tolle und starke Frau und das spiegelt sich auch in Deinen Kindern. Sie haben Deinen Willen geerbt, den Willen auch wenn alle sagen es geht nicht wir schaffen es doch! Es ist auch Dein Studiumstitel wie ich finde!

    Ganz viele liebe Grüße an Euch alle

    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch an die Tochter! Und Robert ist einfach genial...es ist erfrischend, wie er das sagt, was er denkt...:-)

    seid lieb gegrüßt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      dieser Post klingt wieder so positiv. So viel besser als die vorherigen. Ich kann nicht sagen woran es liegt. Es ist soviel mehr Gefühl in diesem Post. Mehr Stolz, mehr Freude, mehr Zuversicht.
      Glückwunsch an die große Schwester.
      Und dem Robert wünsche ich, dass er Quirin trotzdem oft genug sehen und erleben kann. Die Kleinen leben einfach viel mehr in der "Ich-Welt". Ich spüre es ja selbst beim Schulterschmuseknirps den ich betreue und mit dem ich die Welt sehen kann wie nur Kinderaugen sie sehen. Ohne Zweifel, ohne zu hinterfragen,einfach selbst entdeckend im eigenen Tempo.

      Löschen
  16. Herzliche Gratulation an deine Tochter. Tolle Leistung - Hut ab!!!!

    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  17. Wie war das doch gleich? "Was sagt der Student zum fertig studierten Akademiker? - Einmal Pommes mit Mayo, bitte!"

    Herzlichen Glückwunsch der Großen und ich hoffe, dass sie einen etwas besser passenden Job findet.

    AntwortenLöschen