Samstag, 4. April 2015

Ei, ei, ei ....


Anderes Thema.
Was hat Robert nun wieder angestellt!
Wir haben Eier gefärbt, es war unruhig, er war ständig besserwisserisch und motzig.
Allein wollte er es machen. Irgendwann gab ich genervt auf und habe ihn weitermachen lassen.


40 gefärbte Eier.
30 davon sind nun lila !
Weil er das so wollte. Weil er findet die Farbe am allerschönsten.

Das war nicht in unser aller Sinn, aber damit kann man auskommen. Haben wir halt viel lila Eier ....

Es kommt noch besser ..... eines der 30 lila Eier ist   ROH
Robert wollte ausprobieren ob man rohe Eier auch färben kann und hat das rohe, gefärbte Ei zu den gekochten, lila gefärbten Eiern dazugetan.

 

Kommentare:

  1. Frohe Ostern!
    Falls ihr nicht wisst, welches Ei roh ist, dreht sie einfach. Rohe Eier drehen sich nicht wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so froh, dass Ihr noch irgendwie den Alltag lebt in dieser Situation. Ich schenke Euch viele meiner guten Wünsche, denk viel an Euch.
    Ein Umzug ist unvermeidbar, mit einem Menschen der so viel Schlimmes macht weil er trinkt kann man nicht weiterleben. Nicht Kinder in dieser Nähe grossziehen.
    Warum kann Eure Vermieterin ihn nicht loswerden? Gehört er zur Familie dort?
    Die Sicherheit ist weg nach solch einem Erlebnis. Elisabeth, schau auf Dich und wage es wirklich schnell von dort zu gehen. Auch wenn es viel Kraft kostet.
    Ich wünsche Euch Ostertage die Euch stärken. Gute Wünsche für die Zukunft, die dort nicht sein sollte
    liebe Grüsse
    Mariana

    AntwortenLöschen
  3. Die Wünsche für ein schönes Osterfest und frohe Tage sind hier sicherlich nicht umsonst deponiert. Alles alles Liebe für euch alle!!!! Ich mag lila Eier und stell mri grad vor, wie es ist, wenn man mit einem rohen Ei Eiertitschen macht, du weißt schon, jeder hat ein Ei in der Hand und dann wird damit aneinandergeschlagen, wessen Ei heil bleibt hat gewonnen. Ein blütenweißes Tischtuch sollt halt nicht drunterliegen ;-) Lila Grüße an den Robert :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das rohe liegt zwischen den gekochten und irgendeiner erwischt das dann? :D Das ist typisch Robert ;). Entschuldigt, ein bisschen lachen muss ich da leider :).
    Ganz schöne Ostern wünsche ich euch und lila Eier sind ja wenigstens hübsch :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich musste heute oft an euch denken... und wünsche euch "jetzt erst recht" gesegnete Ostertage, ein wenig Ruhe und auch etwas zum Freuen.
    Ja, und wie schon oben gesagt wurde: ein hartgekochtes Ei lässt sich wie ein Kreisel drehen, ein rohes eiert nur so ein bisschen herum. Das stell ich mir jetzt lustig vor, wie ihr mit jedem Ei erst einmal den Kreiseltest macht...
    Von Herzen alles Liebe!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich wird alles gut, den gelöschten Beitrag habe ich verpasst!
    Ich hoffe, mann darf trotzdem schöne und fröhliche Ostertage wünschen!
    Nur lila Ostereier zum Fest? Egal, die schmecken genauso wie die bunten Eier schmecken würden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, das wird ja dann eine echte Eiersuche bei Euch:-)
    Bei uns gibt es dieses Jahr nur rote Eier, die fand ich dieses Jahr am schönsten, deswegen kann ich Robert verstehen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Also ich find die lila Farbe toll (und die Aktion hätte von mir auch sein können in dem Alter!)

    Ricky

    AntwortenLöschen
  9. Na, dann sag ich mal (F)rohe Ostern!
    Ich finde lila Eier auch schön!
    Ist es nicht so, dass gekochte Eier sich anders drehen als rohe?
    Vielleicht könnt ihr am Drehverhalten....?

    Ganz liebe Grüße an Euch!

    AntwortenLöschen
  10. Oh...ich lese jetzt erst in den Kommentaren, dass mein Tipp nicht neu ist...Sorry...

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde lila Eier auch toll und hab mal überlegt,ich hatte noch nie lila Eier,alles möglich an Farben,aber niemals lila.Wieso eigentlich?
    Von daher gefallen mir die lila Eier sehr.Und roh ,na das man man doch mal ausprobieren.
    Wünsche euch frohe Ostern.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,
    ich weiß zwar nicht was passiert ist, finde den Beitrag nicht. Aber jedenfalls habt Ihr wieder ein Problem am Halse. Nimmt denn das niemals ein Ende. Ich dachte, Ihr seid nun in einem neuen schönen zuhause angekommen. Irgendwann MUSS doch mal Ruhe einkehren. Ich bewundere Eure Kraft und Nervenstärke, man kann aber halt wirklich nichts weiter machen als nach vorn sehen.
    Übrigens finde ich die lila Eier sehr schön.
    Kopf hoch und liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann mich nur anschließen, habe den Beitrag auch nicht gelesen, aber ich reime mir da etwas ganz Schlimmes zusammen. Seid ihr schon am Suchen nach einem neuen Zuhause. Was euch immer weider passiert, ist nicht normal, aber das spürt ihr ja selber auch. Wie kann es passieren, dass ihr immer wieder an solche Menschen geratet, die nichts Gutes im Sinne haben. Und ich ahne Schreckliches, auch die Verletzungen von Chippie kommen aus dieser Richtung...

    Gebt nicht auf.... drück euch, Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Ähm... da hat dann jemand eine Eierüberraschung auf dem Teller.
    Österliche Grüße aus Norddeutschland
    Oona

    AntwortenLöschen
  16. ))) Manchmal kann man nur lachen über die Ideen von Robert!
    Aber ich glaube, durch drehen bzw. kullern bekommt man den Unterschied zwischen gekocht und roh heraus.

    AntwortenLöschen