Sonntag, 26. Mai 2013

Drei meiner Enkelkinder



waren zu Besuch.
Zwei sind wieder nach Hause gefahren, Jennifer ist noch da.
"Urlaub auf dem Land" nennt sie die Zeit hier. Leider ist nichts von unseren Plänen zu verwirklichen. Wir hatten Frühlingspläne. Nun suchen wir jeden morgen nach Möglichkeiten was wir bei diesem Fast-Winter-Wetter tun können. Die Kinokassen, Hallenbadkassen etc. klingeln ... nicht nur wegen uns. Alle Ferienkinder stellen sich auf Regen-Wind-Kälte-Programm um. So schade ....

Kommentare:

  1. ich beneide Dich/Euch nicht bei diesem Sch....wetter ! Sind jetzt auf der Heimfahrt und da wir auch nur Regen Regen, Regen haben, habe ich Walter schon gefragt: Wie beschäftigst Du bei solch einem Wetter eigentlich einen Robert ? Wünsche Euch trotzdem einen einigermaßen ruhigen Sonntag !!!
    LG Trautel

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter ist echt grausig und man sucht nach Idee,die einem beim Dauerregen schon fast aus gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    eigentlich wollte ich über das Wetter nichts mehr sagen -
    aber das geht nicht! Das Wetter ist wirklich langsam zum Heulen.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,

    bei uns ist es auch nicht besser. Regen, Regen, Regen.
    Ich hoffe, ihr habt trotzdem ein bisschen Spaß.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. 3 Deiner Enkelkinder? Gibt es noch welche? Ich dachte Du hast drei Enkerl. Das ist ja schon viel, Du bist noch so jung.
    Sonntagsgrüsse
    warum ich jetzt hier blogge? Na, weil es draussen nur noch regnet. Schlimm, gell!
    Grüsse von Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth ,

    schön wenn die Enkelkinder zu besuch sind ! Leider ist das Wetter soooo schlecht das belibt nur Kino usw. übrig !
    Vielleicht wird das Wetter in den Ferien noch besser ... gehen wir gaaaanz fest davon aus !

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch bei Regen in den Zug gestiegen und bei Regen wieder aus. Keine Regenpause zwischen Darmstadt und München!
    Noch trotzt mein Körper der Erkältung, aber nicht mehr so energisch wie vor zwei Wochen, als das schlechte Wetter anfing.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,

    das Wetter ist echt grauslich. Heute haben wir zu dem ganzen Regen auch noch starken Wind dazu bekommen.
    Ihr habt Ferien lese ich gerade. Bei uns ist Schule aber diese Woche sind's nur 3 Tage...wegen Feiertag am Donnerstag.

    Wir waren am Sonntag auf einem Konzert in der Christkindlkirche (Sarah ist mit dem Schülerchor dort aufgetreten) und da haben sich mein Mann und ich einen gscheiten Schnupfen eingefangen....war auch eiskalt in der Kirche. Aber das Konzert war sehr schön :-)

    Wünsche euch allen eine schöne Woche ♥♥♥

    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen