Freitag, 6. April 2012

Wir helfen dem Osterhasen



Die Mädels färben und basteln ohne uns
also haben die Mama und ich, der Robert, beschlossen, dass wir auch dem Osterhasen helfen werden.  Wir haben es doch gut gemacht, oder?
Ich bin ganz stolz auf unsere Eier.

Ganz still ist es hier heute. Keine Kirchenglocken läuten. Das mag ich nicht, da fehlt mir was. Aber ich weiss ja warum das so ist.
Susanne durfte letztes Jahr die Glocken mit ausläuten am Gründonnerstag. Dieses Jahr war sie beim Ratschen dabei. Kennt Ihr das?
Statt der Glocken haben die Ministranten Holzratschen. Die sind ganz schön laut und ich mag sie nicht, die hören sich für mich nur wie schrecklicher Krach an.

Ich geh nun ins Bett. Wir waren heute weit spazieren mit Regenmantel und Stiefeln an. Das hat mich so müde gemacht, ich mag jetzt nur noch schlafen
Gute Nacht .... sagt Euch der Robert

(der Robert war heute den ganzen Tag einfach still.... sehr seltsam still.... er hat nichts angestellt, nichts gemacht wo wir stoppen mussten. Beim Spazierengehen war er nur auf den Wegen, hat keinen Garten erstürmt, ist nicht in den Bach gehüpft, blieb ständig bei der Mama.
Wir haben Steckerlfisch gegessen. Er hat mit Messer und Gabel gegessen. sehr ordentlich gesagt: "Ich möchte nix mehr, ich mag ihn nicht, der Fisch riecht nach Rauch!"
Dann hat er sich die Hände gewaschen....!! mit Seife....!!! und sich auf den Boden gelegt und gesummt!
Er hat den ganzen Nachmittag nicht einmal Fernseh schauen wollen....!
Er hat nachdem wir das oben geschrieben haben einfach allein die Zähne geputzt!
... und nun geht er grad im Schlafnazug nach oben!
ich bin sehr verwirrt. Es ist ganz seltsam.... nein, er ist nicht krank, ja, Schnupfen und Husten noch, aber es vergeht schon langsam.
ich schleich mich mal auch nach oben... ich muss nachschauen ob er wirklich einfach ins Bett gegangen ist.
Eure Susanne )

Kommentare:

  1. Vielleicht hat ja der Robert eine ganz besondere - andere - Ahnung von Karfreitag?

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Robert

    ja eure Eier sehen toll aus...

    Liebe Susanne

    Hmmm irgendwie komisch wenn Robert so still ist, und trotzdem schön, freu dich an dem Tag und behalt in gut in erinnerung für Tage wos wieder schwierig ist mit ihm..

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Robert ,

    toll das Ihr den Osterhasen geholfen habt und die Eier sind gaaanz schön ... hoffe auch das ich sooo schöne Eier bekomme !
    Ich mag es auch nicht wenn die Kirchenglocken nicht läuten aber da müssen wir nun durch ! Oh ja und die Karfreiderratschen kenne ich auch .

    Liebe Susanne ,

    ja irgendwie ist es auch nicht so gut wenn Robert so still ist aber das braucht Er auch mal ! Vielleicht ist es schon die Aufregung wenn der Osterhase kommt !?

    Ich wünsche Dir , Robert und Deiner Familie ein frohes Osterfest und gaaaaaanz viele bunte Ostereier !!!

    Liebe Ostergrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Eure Eier sind schön geworden.Schlaft gut.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz tolles Osterfest wünsch ich euch allen,habt es schön. lg Ilse.

    AntwortenLöschen
  7. Ihr Lieben!
    Ich wünsche ich euch ein schönes Osterfest. Regnet es bei euch auch? Morgen wird bei uns scheinbar im Haus Osternet gesucht.
    Und Robert: ich mag es auch nicht, wenn die Glocken nicht läuten. Mir geht da was ab. Aber die Ratschen-Kinder die machen ihre Sache gut. Ja, das gibts bei uns auch. Und ich find es schön, dass dieser Brauch noch erhalten wird. Bald gehts ja wieder los mit dem Glockenläuten :)
    Macht euch ruhige Tage
    ganz liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben,

    der Robert ... ist einfach ein netter, ich bin mir sicher, Ihr seid eine zauberhafte Familie mit allen Ecken und Kanten ... wie wir sie alle haben und auch haben sollen.

    Ich wünsche Euch ein schönes gesegnetes Osterfest!!! Und viel Spaß beim Eier suchen!!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja hübsch geworden!
    Frohe Osterfeiertage!

    Liebe Grüße,
    papillionis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    die Ostereier sind sehr hübsch und bunt. Freu dich, dass Robert gestern so gut drauf war. Eure Karte ist übrigens bei mir angekommen. Ganz lieben Dank. Die ist total süß geworden.
    Viele Grüße an alle.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr LIEBEN!
    Ihr habt mir ein Dauergrinsen ins Gesicht gezaubert! VIELEN VIELEN LIEBEN DANK für die wunderschöne Osterpost!!! Ehrlich gesagt ist das unsere erste Osterpost, wir haben noch nie zu Ostern Post bekommen! Nathi ist noch in der Arbeit, ich denke sie ist auch überglücklich über die Post! ROBERT vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und uns so eine schöne Karte gebastelt hast und du hast sogar noch was geschrieben, das freut mich sehr!
    SUSANNE ich freu mich, dass du beim nächsten Treffen dabei bist, will dich doch so gern kennen lernen! ELISABETH Danke für die lieben Worte, es ist so schön, dass Robert uns die Karte gebastelt hat, dass ist echt eine Ehre, dass er sich die Zeit genommen hat!
    Wünsch euch allen ein wunderschönes Osterfest und ganz viel Spaß beim Eiersuchen!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen