Mittwoch, 9. November 2011

Morgens ist die Welt gar nicht in Ordnung

 Das kann ich Euch sagen, der Robert!
Ich mag kein Licht. Und ich darf jetzt immer bei Kerzenlicht frühstücken. Weil mir tut das Lampenlicht nämlich in den Augen weh.
Und was passiert dann wieder mit meiner Mama?
Ich hab gefrühstückt, ich soll Zähne putzen und mich waschen. Und das mach ich auch.
Aber jeden Tag kommt dann die Mama und macht das nochmal. Zähne putzen und mich waschen. Und warum?
Weil sie einfach im Bad Licht anmacht, und dann behauptet sie, dass an mein Mund das Frühstück klebt.
Macht mal das Bild gross, ist da vielleicht ein Frühstück? Nein! Weil das ist in mein Bauch....aber Papa sagt auch noch, doch man kann es sehen... pfff, pffff!

 Susanne! Du brauchtst gar nicht so komisch schauen! Weil ich das nicht leiden kann. Und Du...DU bist ja auch noch gar nicht gekämmt! Husch, husch .. mach Dich fertig!
NEIIIIN! Jetzt schreit sie wieder: "MAMA, der Robert kommandiert mich rum!"

 Ich geh in die Schule, da muss ich mich nicht waschen.
Und die Mama hat das jetzt davon.
Weil der Baby-Bub gibt heute sein Schnuller nicht her und mag nicht mit uns reden!

 Und die "Pumkin" (so sagt ihre Mummy) hat heute wieder die Pünktchen-Schuhe an. Und die darf ihr keiner aussziehen!
Viel Spass Mama mit den beiden Babys. Ich fahr in die Schule und ich streng mich sehr an im Bus nicht so zu stören, zu schreien oder noch Schlimmeres...
Weil wenn ich das fünf Tage schaffe, dann schenkt mir die Mama einen "Mama-Bus-Schulfahrt-Gutschein"
Ja, dann fährt sie mich einmal als Belohnung zur Schule ....
Ich mag es schaffen!

Kommentare:

  1. Ich glaube, kleine Geschwister kommandieren allgemein gern die großen Geschwister herum, ganz unabhängig von Autismus oder ähnlichem ... insofern klingt das alles nicht so außergewöhnlich für mich.

    Lieber Robert, ich hoffe, Du hast die Busfahrt heute gut überstanden.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, dann ist bei euch der Morgen auch nicht gerade die beste Zeit, wenn sogar das Baby nicht reden will.
    Robert, ich finde die Aussicht auf einen so einen Gutschein lohnt sich doch!

    Wir mussten uns heute morgen alle sehr beeilen, weil alle vor Müdigkeit schlecht Laune hatten!

    Ich wünsche euch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie kenn ich das. Am liebsten würde ich am Morgen überhaupt kein Licht einschalten und noch gaaaaaanz lange in meinem Kuschelbettchen liegen bleiben. Ich bin nämlich ein absoluter Morgenmuffel....
    Alex ist da ähnlich wie ich, nur Franzi steht auf und ist topfit ♥
    Da scheint auch im November um 6 Uhr früh schon die Sonne ;o)

    Liebe Susanne,
    ich habe 4 jüngere Geschwister. Davon 3 Brüder. Ich kann dir nur sagen, die sind so. Lass dich nicht ärgern, schon gar nicht am Morgen ♥

    Lieber Robert,
    ich halte dir ganz fest die Daumen, dass es klappt und du bald das Mama-Bus-Taxi in Anspruch nehmen kannst. *daumensindfestgedrückt*

    Liebe Elisabeth,
    dir wünsche ich einen wunderschönen Tag mit deinen "Kleinen".
    Ganz liebe Grüße an euch
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Robert ich mag Dich.
    Du wirst das bestimmt hinbekommen und Mama fährt dich ab und zu.
    ich hab gestern einen Artikel über das herausfordernde Verhalten von autistischen Kinder gelesen. Liebe Robert-mama, das ist ein schwieriges Thema.
    Aber Du kennst das ja sicher schon lang genug.
    Ich wünsche Euch Gross und Klein einen schönen Tag
    Marina
    (die keinen blog hat und es ist so schwierig mit dem kommentieren, weil es immerwieder abstürzt, wenn man das anonym macht.)

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Robert!
    Leider hast du dein Frühstücksbrötchen so gut versteckt (hinter der Hand oder im Bauch), so dass du ja auch flunkern kannst :-)
    Deine großen Augen, mensch, du wirst sicher so ein Justin-Bieber-Verschnitt. Was möchtest du werden, wenn du mal ganz groß bist, denn ich seh in deinen Augen, dass du schon ein großer Junge bist und stören tust du, weil du gelangweilt bist und schon viel mehr weißt, als die anderen sehen können. Das kannst du gut verstecken, gell?

    LG und ich hoffe, du bekommst den Schul-Shuttle-Gutschein.

    Die Aurum

    AntwortenLöschen
  6. g,ein kleiner Ausschnitt von euerm Morgen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Robert, du bist sicher sehr brav im Bus den die Mama hat sich da eine tolle Belohnung einfallen lassen.

    "Daumendrück"

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Robert,

    ich bin mir sicher, DAS schaffst DU!!! Und wenn nicht dann, die Mama ganz lieb anlächeln, DANN fährt sie Dich bestimmt!!!

    Liebe Grüsse an die ganze Familie von Angelika

    AntwortenLöschen
  9. :-)
    Ich freu mich einfach sehr über diesen Post! Mein Großer würde das genau so machen wie Robert, mit dem Essen im Dunklen, nicht ganz fertig waschen, etc.

    Ich drücke Robert die Daumen, dass er bald die Fünfe voll hat!

    AntwortenLöschen
  10. Ach, hast Du die Anzahl der Benimm-Gutscheine schon von 10 auf 5 reduziert? Na ja, mann kann die Sache ja langsam angehen und steigern.
    Ich mag übrigens früh auch nicht so gern grelles Licht.

    Liebe Grüße
    Trautel

    AntwortenLöschen
  11. Ich habs meinen älteren Schwestern auch gerne mal gegeben, wenn die nicht wollten, wie ich will.
    Bei meinen jüngeren Brüdern war ich immer ganz lieb...

    LG

    Judith

    AntwortenLöschen