Samstag, 5. November 2011

FRÜHlich ... fröhlich

 Die Zeitumstellung hat Robert total durcheinandergebracht. Am liebsten wäre er heute schon um 5 Uhr aufgestanden...
und dann hat er den herrlichen Sonnenaufgang entdeckt. Leider sind von den ca. 50 Fotos nur wenige brauchbar, weil er sooo hektisch war.
Endlich Sonne schon am frühen Morgen. Das hatten wir schon lange nicht mehr.
Und so sieht es vor der Haustüre aus.
Wunderschön!

Dieser junge Mann hat die Nacht natürlich wieder in seinem Bettchen, oder wohl eher in Mamas Bett verbracht. Alle Schlüssel sind wiedergefunden!
Und weil er nicht soooo viel und oft im Internet sein soll übt er schon mal das dezente Wegschauen beim fotografiert-werden.
Ich wünsch Euch einen schönen Samstag.
???????????????????????????????????
Robert:
Ich wünsche auch einen Samstag wo ihr alle brav sein sollt. Und ich sag Euch warum. Weil heute in einem Monat kommt der Nikolaus, und der weiss doch Alles.... sagt die Susanne. Ich glaub das nicht, und ich lauf weg wenn er kommt.  Aber ich bin lieber doch nicht so schlimm, weil ich weiss nicht richtig ob es den Nikolaus nicht doch gibt....
Euer Robert

Kommentare:

  1. Euch auch einen schönen Samstag! Bei uns scheint auch schon die Sonne!

    Und mit Benny habe ich heute morgen auch gerade über die vier Wochen bis zum Nikolaus geredet ;)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ebenfalls Euch Allen ein wunderschönes Wochenende (so wie das Bild ist) ohne irgendwelche schlimmen Ereignisse. Ob das überhaupt möglich ist?
    Ich gehe dann mal auf meine Arbeit.

    Tschüß
    Trautel

    AntwortenLöschen
  3. Baby übt schon mal Papst sein und küsst den geheiligten Mutterboden, hihi.

    Schönes Wochenende und schöner Morgenhimmel.

    Aurum

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Elisabeth!
    Die Waschmaschien steht bei uns im Flur, denn der keller ist nur 1,50m hoch und das wäre doch ein bischen anstrengend.. in einem Monat ist schon Nikolaus?! Verrückt!
    Unser Zeitgefühl ist endlich wieder da, wobei ich oft ein paar wache Minuten mitten in der Nacht habe. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne!
    alles Liebe Ina
    PS: Mein mann bekommt diese Weihnachten ein Wochenende in der Therme Erding. Warst du da schon?

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fotos... Ich bin heute auch endlich mal wieder (nach den vielen Regentagen) bei Sonnenschein aufgestanden. Herrlich ist das!

    Und Robert... hihi... warum sollte es den Nikolaus nicht geben. Also ich glaub noch an ihn ;-)

    Ein schönes Wochenende wünsch ich euch!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  6. Danke auch für euch ein wunderschönes, hoffentlich sonniges Wochenende wünscht euch allen die susibella aus dem sonnigen Wien,

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Robert,

    ich bin heut Morgen auch zeitig wach gewesen und habe der Sonne zugeschaut wie sie hoch stieg, es war einfach wunderschön.

    Und ich will dir sagen, es gibt den Nikolaus! Auch den Weihnachtsmann. Wären Kinder und Erwachsene sonst so froh, dass bald die Advents- und Weihnachtszeit da ist? Sicher nicht. Diese beiden Männer werden mit Spannung erwartet und ganz sicher wissen sie auch alles. Aber du bist ja immer lieb! Und der Nikolaus war auch mal ein Junge früher, er weiß, dass Kinder manchmal auch nicht ganz so lieb sind! Er nimmt das nicht übel, du wirst sehen, zu dir ist er wie ein Freund!

    Grüß Mama und Sabine lieb

    LG, Rachel

    AntwortenLöschen