Montag, 7. Februar 2011

Ein Nachmittag im Sonnenschein

Nichts ist mehr da .... das Eis ist geschmolzen .... gut dass ich gestern noch die Fotos gemacht habe.
Bienen, Bienen überall ... ob das gut ist?


Was mach ich, wenn sie nun endgültig nicht mehr da sind?






Das muss noch sein. Hab ich gestern übersehen. Der ist so niedlich.




Auch heute haben wir schon 14 Grad. Ich hoffe, dass es Euch auch so gut geht mit dem Wetter.




Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,

    schön für Euch, dass Ihr gestern so einen entspannten Nachmittag hattet. Tierbabys sind immer was ganz süßes, egal welche. Ich selbst merke auch dass Tiere über so manchen trüben Gedanken hinweghelfen.Auch Robert scheinen sie ja gut getan zu haben.
    Bei solch süßen Knuddeltierchen taucht freilich der Gadanke auf soetwas selber mal zu erleben.
    Aber ich hatte den 1. Hund aus dem Tierheim, der 2. ist ein rumänischer Straßenhund und die Katze ist eine Findelkatze.Ich finde, die Tierheime sind übervoll, da ist es besser, dort ein gutes Werk zu tun.
    Sei nicht traurig wegen der Rosen.Es gibt doch bald wieder neue und somit auch Gelegenheit für weitere schöne Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    Sommersprosse

    AntwortenLöschen
  2. ...wenn die Rosen nicht mehr da sind, liebe Elisabeth, schaust du dir deine schönen Fotos an und genießt die Vorfreude auf die nächste Blüte.
    Hier ist auch traumhaft schönes, sonniges Wetter,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Sonne! Am liebsten würde ich raus und laufen, laufen, laufen. Geht ja leider (nocht) nicht wirklich. Andererseits zeigt mir die Sonne auch die unguten Seiten... Jeder Staubkrümel ist daheim zu sehen und irgendwann sollte ich wohl auch mal Fenster putzen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hachja - Tierbabies sind sooooooooo süß. Fast so süß wie Menschenbabies. Zum Glück setzt immer rechtzeitig der Verstand ein.......

    Liebe Grüße, Flocke

    AntwortenLöschen
  5. Blauer Himmel und Sonne pur bei uns auch, es tut richtig gut :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist auch herrliches Wetter. ich hab grade mal meinen (etwas vernachlässigten) Balkon in Ordnung gebracht.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elisabeth,

    vielen Dank für den netten Kommentar in uneserem Blog! Du darfst jederzeit gerne wieder reinschauen.

    Wir werden jetzt auch noch die letzten Sonnenstrahlen genießen.

    Liebe Grüße

    Miriam und Valentin

    AntwortenLöschen
  8. Das mit den Bienen ist ja schon seltsam. Aber heute gabs bei uns auch schon mal ein Tag ohne Regen. So kanns weitergehen. Und das kleine Hündchen mopse ich gleich.. LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa Sonne ist toll toll toll...:))) und die Hundebabys sind klasse.... bin ja auch ein Hundefan..:) aber auch Hundebabys werden schnell groß:)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,

    erstmal ganz vielen lieben Dank für Deine Worte bei mir!!! Du hast mich vermisst? Wie schön!!! Es ist schön das zu wissen!!! Manche Menschen hier vermisse ich auch, besonders Dich und die Geschichten von Euch!!!

    Ich war erstaunt über Deine Bilder. Wir waren am Sonntag im Botanischen Garten, da haben wir auch Bienen gesehen und ich dachte, dass die dort irgendwie "warm gehalten werden". Aber wenn bei Euch auch ... ist das nicht wirklich zu früh? Ja, was würden wir ohne sie tun. Ein Bienenstich tut weh, ich hatte schon ... im Fuß ... aber wenn man sie genau betrachtet, sie sind so schön.

    Und ... was für ein niedlicher, süßer ... so herziger kleiner Wuff. Ist der süss. Da könnte ich immer sofort ... los rennen ... und ich brauch auch so einen ... aber nein, wir haben unsere Winnie. Aba liab is der Kloane scho!!!

    Ich wünsche Euch einen ganz schönen Tag!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen