Dienstag, 25. Januar 2011

Es schneit, es ist nass-kalt draussen

wir geniessen den Tag im Haus.
Und stellen fest, dass auch solche Tage schön sein können.
Die Blüten verblühen viel zu schnell im Haus.
Sind verblühte Blüten noch schön?
Ist die von Robert zerzauste Feder noch schön?


Ist die künstliche Feder schön?
Für immer schön?
Macht die künstliche Feder die verblühte Blüte schön?






Hab ich jetzt federleichte Gedanken?
Tiefe Gedanken?
Vergängliche Gedanken?
Die dann verblühen ..... ?



Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth

    Danke für Deine gern angebotene Hilfe! Ich wäre froh, wenn ich solche Menschen wie Dich in meiner Umgebung hätte. Hier treffe ich leider auf viel Unverständnis. Hab schon gehört: Sie hätten sich ja nicht trennen müssen!

    Roberts zerfledderte Feder ist immer noch viel schöner als die künstliche! Und ich mag auch verwelkte Blumen.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das heurige so scheußliche Wetterchen müssen wir ertragen, doch bleibt ja nicht allein die Hoffnung auf Besserung, denn es wird noch...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Aufnahmen. Hier haben wir heute alle 4 Jahreszeiten auf einmal, aber bei unserem Bummel wars wenigstens trocken. Liebe Grüße an euch alle von Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ja verwelkte Blumen mindestens genauso schön wie ganz frische. Naja, welke Blumen haben sowas.... kA kann ich jetzt irgendwie nicht ausdrücken........
    Bei uns taut es. Und ab und an schneits wieder drauf. Der Bub und ich sind im Moment viel draussen beim Schneeräumen. Franzi eher weniger, weil sie mit Schuhen noch nicht so sicher läuft und dann immer auf der Nase landet ;o) hihihi

    Deine Bilder sind sehr schön. Besonders das Dritte. Die Feder macht sich dort gut!!

    Viele liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Federleichte Gedanken... die möchte ich auch haben. Ich versuch´s einfach mal :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich schließe mich an mit den federleichten Gedanken.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die verwelkten Blüten sind auch sehr schön...
    es können ja nicht alle so frisch blühend aussehen....soist das Leben...
    das sind jetzt aber keine federleichten Gedanken ;-)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen