Montag, 8. August 2016

Seltsam


Abschiedsbilder
vom Bodensee.
Wir fuhren nach Hause, wir waren auf der Bestattung meiner Cousine.

Für kurze Zeit ein Licht wie noch nie gesehen.
Als ob sie irgendwo ihre Anwesenheit zeigen will ....


Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    wie traurig und schön zugleich das Licht. Deine Cousine war bestimmt bei Euch in diesem Moment.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes und tröstliches Licht ... ein Geschenk...

    AntwortenLöschen
  3. Die Trennung ist da und es gibt keine "Geheimtürchen" zwischen der Welt, in der wir leben und der "anderen" Welt - aber manchmal scheint die trennende Wand für einen Moment ganz dünn zu sein. Ich denke, viele Menschen haben so etwas schon gespürt und erlebt, man spricht nur meist nicht darüber, weil es so persönlich und fragil ist.

    AntwortenLöschen
  4. Genau so war es, als mein Vater fort gegangen ist....
    Ich bin sicher da ist mehr, als wir erklären können.

    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    erst der Regenbogen, dann dieses besondere Licht.
    Was das bedeutet?
    LG

    AntwortenLöschen
  6. liebe elisabeth,
    diese beleuchtung samt regenbogen hat auch mich sehr gefreut, von
    uns aus ist der bodensee ja ein katzensprung entfernt.
    gruss susanne

    AntwortenLöschen
  7. So habt Ihr das Licht für immer eingefangen... Ihr behaltet sie ganz bestimmt im Herzen. Herzliches Beileid.

    AntwortenLöschen