Samstag, 12. April 2014

Mama! Reg Dich bitte nicht auf, ich hab es halt gelernt!


sprach das Kind nachdem Mutter und Vater aufgeschreckt durch einen Knall in die Küche sausen und DAS:


vorfanden!
Ob das Kind einsichtig ist?
Nein, was soll das Kind einsehen?
"Ich hab das schon mal gehört, dass man es nicht so machen soll. Aber ich hab es lieber nocheinmal selber lernen wollen!"

Zumindest hat er das Ei scheinbar kurz ins kochende Wasser gelegt, dann oben aufgemacht ... und dann ist er zum Lernen übergegangen, der Robert!

Wo waren denn die aufsichtspflichtigen Eltern .... wird sich so mancher fragen, oder?!?
Der Vater hat sich rasiert, die Mutter war im Keller hat die Waschmaschine befüllt.
Die Eltern trafen sich einer von oben kommend, einer von unten aus dem Keller kommend im Treppenhaus. Dann gab es diesen seltsamen Knall!
So war das hier am Samstag in aller Früh .... und bei Euch?
hattet Ihr einen ruhigen Morgen?

Kommentare:

  1. Ups! Hauptsache, es ist niemandem etwas passiert. Sieht aber interessant aus. Wenn ich ehrlich sein soll, juckt´s mir jetzt auch in den Finger, was zu lernen ... :0/
    Konnte man es hinterher denn wenigstens noch essen? (Ich würde es zwar gerne austesten - mir graut´s aber so ein bissel vorm Saubermachen ...) ;0)

    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein zauberhaftes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ... ich brech zamm ... der Bua ist da Wahnsinn.
    Die Vron, i les scho lang mit

    AntwortenLöschen
  3. Ehm ja ;). Ich bin froh muss ich nicht alles auch selber noch erfahren ;). Die Herdplatte ist heiss: Ok, danke für den Hinweis. Muss ich nicht testen.
    Aber Robert denkt da halt etwas anders. Auf Schweizerdeutsch sagt man: Jänu, gschäch schlemmers. Also nun ja, es hätte schlimmer kommen können. Viel Nerven, liebe Robert-Eltern.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    Immer etwas Neues im Schilde, führt Robert;-)...das Ei sieht jedenfalls interessant aus.
    Wünsche euch ein herrliches Wochenende...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, ich lach mi kaputt! Wie geht es Euch mit Haussuche - schon gefunden? LG und ein schönes Restwochenende Regina

    AntwortenLöschen
  6. Und nun ist das Ei ein Kunstwerk!

    AntwortenLöschen
  7. Also... es tut mir sehr leid... aber im Moment breitet sich ein fröhliches Grinsen in meinem Gesicht aus... :-) Wer würde nicht mal gerne testen, was mit einem Ei in der Mikrowelle passiert? Man traut sich halt nur nicht... Dank Robert (und deinen Bildern) weiß ich es jetzt!
    Aber ich hab leicht grinsen, ich musste die Bescherung ja nicht wegputzen...

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, aber ich musste gerade sehr lachen!
    Und nein, ich glaube nicht, das da irgendjemand mit Aufsichtspflicht kommt, selbst meine fast 3-jährige wird nicht 24 Stunden bewacht.
    Wenn er daraus gelernt hat, dann ist das doch super, von manchem müssen Kinder sich eben selber überzeugen, die Erwachsenen können ja viel erzählen:)
    Ein schönes Wochenende für euch!

    AntwortenLöschen
  9. ...bin ich froh, liebe Elisabeth,
    dass wir keine Mikrowelle haben...und dass dem Robert dabei nichts passiert ist...seid ihr schon fertig mit putzen? dann wünsch ich euch ein ruhiges Restwochenende,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, meine liebe Elisabeth,
    das war ein Schreck in der Morgenstunde. Aber man kaann
    und darf dem Buben nicht böse sein. Er wollte eben lernen.
    Das mit Nelly tut mir so leid. Aber ihr geht es jetzt gut!
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Köstlich. Köööstlich, der Bub.
    Auch wenn die Sauerei bestimmt groß war.
    Liebgrüßt...
    (und melde dich, wenn du in meiner Nähe - BT oder so - bist!)

    AntwortenLöschen

  12. ich wollte noch sagen, dass mich die Geschichte mit Nellie sehr berührt hat, vor allem die Bilder der Kinder. Das ist so phantastisch, kindlich wahrheitsgetreu. Wie die eine Katze schon weit oben im Himmel ist und die Nellie gerade erst unterwegs, noch nicht ganz da, aber schon schwebend, das ist so klar vorgestellt. Unsere Kinder sind viel weiser als wir!

    AntwortenLöschen
  13. Aber er hat Ideen,der Robert.Und wer durfte das sauber machen?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ein Knaller-Ei :O)
    Genaugenommen ist es nicht lustig, weil eine ja nie weiß, was dem guten Robert als nächstes noch einfällt.
    Ich hoffe, dass ihr einen guten Start in diesen Sonntag habt!
    Liebe Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  15. Ein bisschen kann ich Robert verstehen, dass er den Knall auch mal selber hören wollte.

    AntwortenLöschen
  16. Pssst - nicht verraten, aber ich kenne da Erwachsene, die das auch gemacht haben.... Psssst war hier nur so in die Runde geflüstert......

    AntwortenLöschen