Montag, 2. Dezember 2013

Türchen 1 + 2




Und schon sind 2 Türchen offen ....
Bild 1 und 2 in diesem Advent .... süss, oder? Die beiden haben über eine Stunde so ihren Mittagsschlaf gehalten.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Adventsbilder!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Was für zauberhafte Bilder! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. is das süß! :-D Wahre Liebe ist das! :-D
    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit,
    Alice :-)

    AntwortenLöschen
  4. Da haben sich 2 gefunden, es ist aber nicht "sein" Katerchen, oder?
    Ähhh ... hat Robert Nagellack dran? Das ist ja witzig!
    ich wünsch Dir einen Advent, der Dir und Euch guttut. Lasst Euch den Weg führen
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihm "gehört" der Chippie, aber: der Raudy ist beim kuscheln öfter an seiner Seite. Die Katzen gehören irgendwie sowieso niemanden einzeln bei uns... bis auf Robert, der MUSS ganz oft sagen, dass er der Papa vom Chippie ist....
      Ja, er hat mal wieder Nagellack drauf. Immerwieder, diesmal ist er von der Tagesstätte so heimgekommen. (ich mag es nicht, aber es ist nicht abzustellen, er liebt das!)
      Elisabeth

      Löschen
  5. entspannter advent! so gehört sich das ;)
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  6. Süss und so friedlich deine Bilder! Ich finde es immer wieder schön wie Tiere und Kinder sich gegenseitig verstehen...Liebe Grüsse Pia

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderschön. Entschleunigung ist generell ein Thema für den Advent, er macht das sozusagen genau richtig. :-)
    Sei liebst gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,

    welch ein schönes berührendes Foto...!!!

    ★Liebe Grüße und habt eine schöne Adventszeit★
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth.
    das sind wirklich schöne Fotos.
    Katzen beruhigen und geben Wärme.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Dass die Katze so viel Nähe über so eine lange Zeit zulässt? Er hat ja seine Hand auf der Miez.
    Sehr berührend!

    AntwortenLöschen