Sonntag, 15. Dezember 2013

Sonnenuntergang vor den Toren Wiens am 3..Advent


So wunderschön hat uns der Himmel
verabschiedet.
Ein Blick zurück Richtung Wien heute Abend.


Nun ist er 60 Jahre alt, der Schwager. Es war ein schönes Fest.
Vielleicht "finde" ich morgen noch das eine oder andere Foto zum zeigen.

Ich grüsse nun ganz besonders Tanja ... ich dachte ja, ich kann Dich überraschen und ganz kurz bei Dir und Niklas im Krankenhaus vorbeischauen.
Doch dann kam es anders.
Ich bin schon heiser in NÖ angekommen, und am Samstag wurde es dann schlimm und schlimmer.
Keine Stimme mehr, nur noch Husten ... ein bisserl Fieber.
Das hat mir so leid getan, ich wollte Euch so gerne sehen!

Diesmal musste der Michael hin und zurück und zwischendurch die ganze Zeit allein Autofahren.
"Das hab ich ja gar nicht gedacht, dass der Papa so viel fahren kann. Mama, hast Du das gewusst?" ...
von wem kommt der Satz? Natürlich vom Robert! Von wem sonst....

Also wir sind wieder zurück in Bayern, es war trotz dieser unnötigen Erkältung schön ...
schlaft gut ... bis Morgen ...
Ach ja ... was hat uns hier ab der Grenze Braunau erwartet? Wieder der dicke Nebel ... NEIN !! (war der das ganze Wochenende da?)

Kommentare:

  1. Nein, wir hatten gestern wie heute tagsüber richtig tolle Sonne. Wäre ich bloß dazu gekommen, die auch zu genießen ...

    AntwortenLöschen
  2. So schön ... dieser Himmel.
    Gute Besserung wünsche ich Dir. Irgendwie holt Dich immerwieder ein ungutes Charma ein, wenn Du verstehst. Das tut mir leid, wenn die kurze Auszeit mit Krankheit all das Schöne nicht zu lässt.
    Ich werde Dir eine Mail schicken, ich habe eine Idee, wenn Du das nicht magst, dann kannst Du noch immer Nein sagen.
    Die guten Geister müssen zu Dir geleitet werden
    Montagsgrüsse von
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    hoffentlich gehts dir inzwischen wieder besser.
    Ist ja immer blöd, wenn man feiern will und sich nicht gut fühlt.

    Gute Besserung!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Schade dass du diese lästige Erkältung hast hoffe es geht dir inzwischen wieder besser.Lieb grüßt euch ilse.

    AntwortenLöschen
  5. Mah, Elisabeth!ich drück dich ganz fest für den Gedanken! Ach, schau das du gesund wirst...... Wir dürfen morgen heim - wenn nix dazwischen kommt. Hauptsache, ihr seid wieder gut angekommen zu Hause.
    Ganz gerührte Grüße, tanja

    AntwortenLöschen