Samstag, 7. Januar 2012

Mein Amt als Sternträger ist beendet.


 Unsere Drei hl. Könige sind auch bei der Krippe zuhause angekommen. Das Foto ist vom Robert, er will es unbedingt zeigen, weil er findet es so schön. Na gut, also dann mach ich das halt.


Das ist Robert schon im Schlafanzug. Leider steht er genau vor den drei Hl.Königen. 
Gestern war der Abschlussgottesdienst in der Kirche. Wir sind ja nicht nur eine Gruppe gewesen sondern fünf. Aber wir haben uns so gefreut. Wisst Ihr wieviel Geld wir für Pojekte in Nicaragua gesammelt haben?
Fast 4500 Euro!
Nur wir paar Kinder hier in dem kleinen Ort!
Ist das nicht schön, weil da hat sich das viele Sammeln die drei Tage echt gelohnt.
Es waren viele liebe Menschen dabei. es waren schöne Erlebnisse...aber auch andere Sachen haben wir erlebt. Eine Frau wollte uns wegen Sachbeschädigung anzeigen weil wir das  " 20*C*M*B*12 " über ihre Tür gemalt haben. Die Tochter hat es erlaubt und dann kam plötzlich die Mutter oder Oma rausgerannt und hat so geschimpft und geschrieen.... und ein Mann hat gesagt er zeigt uns an, wenn wir jemals nochmal bei ihm klingeln....das hat er aus dem Fenster rausgebrüllt.
Die andere Gruppe ist leider von einem Hund verjagt worden. Da hat dann ein Mädchen so Angst bekommen dass sie nur noch geweint hat und ihre Mama hat sie dann abgeholt. Dann ist der Hundebesitzer auch noch fast auf die Mama von der V. losgegangen.
Aber am meisten war es schön, und ich hab viel Freude gehabt. Bis auf den Sturm vorgestern. Der hätte beinahe mein ganzes Könisgsgwand zerstört!
Und das hab ich dann zum Ausruhen gemacht. Mit den Magnetbausteinen Kunstwerke hab ich gebaut.

  Und das hat Nelli gemacht.
Sie hat ihren eigenen Fernsehapparat. Das ist mein Aquarium. Ich muss es mal fertig machen. Das ist noch so leer und die Rückwand fehlt auch noch. Aber meiner Mietze gefällt es schon.


Heute tu ich gar nichts. Nur ausruhen mag ich. Und mit Jennifer spielen. Denn jetzt war sie eine Woche da und hat immer mit Robert gespielt. Jetzt bin ich mal dran.
Schnee haben wir auch leider nicht. Das ist ein komischer Winter. Wenn es schneit dann regnet es eine Stunde drauf wieder alles weg. Schade, ich wollte doch einmal in den Ferien Schlittenfahren....!
Eure Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    ganz herzlichen Glückwunsch zu Euerem Erfolg. Mensch - soviel Geld gesammelt, da hattet ihr aber ganz schön Durchhaltevermögen! Ja, und leider gibt es immer wieder Menschen, die negativ reagieren - wahrscheinlich sind sie sehr einsam und deshalb allen anderen gegenüber verbittert ...
    Habt ein schönes Wochenende und wie geht's dem Auge von der Mama?
    Christl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne!
    Da könnt ihr echt stolz auf euch sein, ihr habt da etwas bewegt.
    Und irgendwelche Deppen, die sich gestört fühlen beim Anblick von Kindern, die wird es immer geben.

    Gib Deiner Mama ein Bussi aufs Aug, aber vorsichtig!
    Schönes Wochenende für euch alle!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,

    das ist eine unglaubliche Summe, die Dir da gesammelt habt. Schön, dass Ihr durchgehalten hat, auch das Wetter war ja nicht so berauschend und jemanden den sogar das stört ... na ja, solche gibts immer ...

    Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Susanne, das ist großartig! Ich freu mich sehr für Euch!

    AntwortenLöschen
  5. ...ihr seid wirklich großartig, liebe Susanne,
    schade, dass es doch immer wieder mal so unschöne Erlebnisse gibt, aber ihr sammelt weiter für die Kinder...das ist toll...ein ruhiges Wochenende hast du dir jetzt wirklich verdient, bevor am Montag die Schule wieder los geht...

    liebr Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da habt Ihr ja ein stolzes Sümmchen zusammengesammelt. Meine Hochachtung, und das meine ich ganz ehrlich.
    Die grantigen Leute kann ich nun gar nicht verstehen, denn Ihr macht da eine so tolle Sache. Vergeßt sie ganz schnell, denn die Anderen zählen, die, die an Euch und Eure gute Sache glauben und die Euch unterstützen.
    Ganz herzliche Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,

    ja es ist wirklich schade, dass es nicht schneit. Unsere Kinder warten auch auf den Schnee. Bei uns regnet es heute schon wieder den ganzen Tag, es wird gar nicht hell.

    Ich habe heute auch noch nicht so viel gemacht. Jetzt muss ich aber doch noch mal raus, einkaufen. Normalerweise mache ich das schon immer ganz früh, aber heute ging gar nichts, lach.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. 4500?!
    Ihr sammelt in ein paar Tagen mehr, als andere in einem ganzen Monat verdienen!
    Hut ab, da könnt ihr mit Recht stolz sein!!!

    Schönes Wochenende,

    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Respekt für Euer Durchhaltevermögen. Die Summe kann sich sehen lassen.

    Gibt es ein Bild vom Aquarium, wenn es "fertig" ist? (Ich dachte immer, ein Aquarium ist fertig, wenn Fische drin sind ...)

    AntwortenLöschen
  10. Susanne, das ist eine stolze Summe. da dürft ihr richtig stolz sein.
    Liebe Grüße schickt
    irmi

    AntwortenLöschen