Dienstag, 16. Mai 2017

Wie man die Mutter zum an sich selber zweifeln bringt!


Das ....
ist eine Klopapierrolle
Schön, gell?

Die Mutter hier, also ich, neigt zum kindlich sein .... spricht der Vater und so manch anderer der die Elisabeth kennt behauptet das auch.

Ich sah dieses Klopapier und musste es natürlich sofort kaufen.
Weil ... wir brauchten sowieso eines .....
Ach wie süß, sprach der Robert.






Zuhause habe ich es verteilt oben und unten auf den Örtchen.
War ich mir sicher!
Am nächsten Tag dann war ich mir nicht mehr sicher
Denn ich suchte und suchte und dachte schon ich hab's in den Küchenvorratschrank geräumt. Oder liegt es noch im Auto?
Also hier und dort suchen.
Ich war mir doch sicher, dass ich es verteilt habe .....????
Spät nachmittags kam dann das Töchterchen nach Hause und irgendwie hab ich auch da grad wieder gesucht ... sie verschwindet in ihr Zimmer.
Wieder später dann kommt sie grinsend zu mir und :
"Mama, hi, hi .... ich muss Dir was gestehen!
Nicht dass Du noch verzweifelst. Und jetzt sucht ja auch schon der Papa mit....
Also es war so ....!
Das Klopapier ist so süß
... und gestern waren doch die Freundinnen da, und ich auch .... und naja....
Wir haben es genommen, weil das Klopapier doch so süß ist!
Und die Freundin hat sich gleich 2 Rollen mitgenommen  nach Haus , und die andere Freundin auch und ich ... na ja, ich hab in meinem Schrank eines versteckt, weil das ist ja soooo  niedlich! Also es ist nicht ganz weg. Schau!"

Eine Rolle holte sie hinter ihrem Rücken hervor, so süüüüüß niedlich grinsend....
Nein, ich musste einfach nur noch lachen
Und ich weiss ja wo ich es nachkaufen kann.
Sowas aber auch
Sachen passieren mir!
Habt Ihr auch schon mal einen ganzen Tag ein süsses, niedliches Klopapier im Haus gesucht?

Noch ist sie nicht volljährig, die junge Dame!
Aber ab Sonntag dann!
Für Klopapier-verschenken-verstecken ..... gibt es .... hm, die Strafe muss ich mir noch überlegen.




Das musste ich Euch nun erzählen.
Das werde ich als Uroma noch erzählen .... was ich nicht alles erlebe, auch an lustigen Geschichten, ist das herrlich!


Kommentare:

  1. Oh ja, liebe Elisabeth, da zweifelt man wirklich an sich selbst - das konnte ich mir gut vorstellen. Nun hab ich mit gelacht und der Auflösung entgegen gefiebert.

    Es grüßt ganz herzlich die elsie, die seit einiger Zeit viel längere Arbeitstage hat als ursprünglich geplant und täglich 'halbtot' nach Hause kommt. Die Tätigkeit selbst aber macht nach wie vor Freude.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    Klopapier ist hier eigentlich eher schlicht, aber die Einhörner sind hier auch längst eingezogen....irgendwie.
    Hüstel. Die sind ja auch irgendwie überall drauf, gell?
    Zum Muttertag bekam ich von der Tochter Pralinen in einer wunderschönen Einhornschachtel, zum Beispiel, und was soll ich sagen:
    Ich bin entzückt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Awwww wie niedlich. ^^ Da kann ich die Susanne aber gut verstehen! Ich gehe dann mal dieses Klopapier im Supermarkt suchen.....
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Susanne hat recht: dieses Papier ist viel zu schade zum Hinternabwischen! Man sollte es einrahmen und an die Wand hängen - oder als Lesezeichen fürs Lieblingsbuch verwenden - oder Geschenke darin einpacken - eine ganze Rolle verschenken - oder eine als Kuschelrolle mit ins Bett nehmen - oder...
    So viele Möglichkeiten! Du wirst noch einiges nachkaufen müssen.
    Schmunzelgrüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ist das das Papier für den süßen Arsch? Ich habs noch nicht im Laden gesehen (und generell ging der Einhorntrend bisher an mir vorbei), aber im Internet sieht man die Packung ja überall.

    Niedlich sieht es allerdings aus, mir fiele es auch schwer, mir damit den Po abzuwischen ;-)

    Liebe Grüße an euch alle! (Wir müssen uns mal wiedersehen. Saskia will im nächsten Winter uuuunbedingt Ski fahren - vielleicht klappt es ja da.)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe welches mit lustigen Kühen drauf, ich kann es nicht benutzen, die armen Kühchen. Eine hübsche Geschichte. Endlich haben wir auch schönes Wetter, bin soooo glücklich.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen