Montag, 7. November 2016

Vor einem Jahr sah er noch so aus





Genau ein Jahr liegt zwischen diesen beiden Bildern.














Nun sind wir also alle im November angekommen.
Das Jahr geht tatsächlich dem Ende zu .... es kam mir so schnell vor.
Der November ist sehr nass und kalt hier.
Kamin einheizen, Auto abkratzen.
Robert wartet natürlich wieder auf den ersten Schnee.

Ich wünsche mir trotz ganz viel Dunkelheit viele sonnige, helle Momente im November.
Der Oktober war bei uns traurig genug.

Und Ihr, seid Ihr gut angekommen im vorletzten Monat des Jahres 2016?




Kommentare:

  1. Der Unterschied ist irre. Er hat einen gewaltigen Sprung gemacht - ein richtiger Teenager!
    Auch hier ist der November mit Nässe und Kälte eingezogen. Schneeflocken habe ich zum Glück noch keine gesichtet. Aber auch ich hoffe noch auf ein paar sonnige trockene Lichtblicke. Der Garten ist immer noch nicht winterfest.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Robert,
    Du kannst vorbei kommen, die ersten Flocken fallen bereits. Aber zum Glück noch nicht so viel, denn wenn man ständig Schnee wegräumen muss, dann hat man da auch ganz schnell wieder genug davon. Aber im Moment ist es einfach schön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Robert hat einen ordentlichen Sprung gemacht in dem Jahr. Sehr beeindruckend. Es ist ordentlich kalt geworden. Bei uns soll in den nächsten Tagen Schnee fallen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. da hat sich ordentlich was getan. Robert wirkt viel größer - älter. Ein richtiger Teenager - definitiv!

    Ich hab mich an den November noch nicht gewöhnt. Hier ist es kalt, nebelig, regnerisch.... passend zur Jahreszeit halt. Ein paar Sonnenstrahlen täten gut...

    lass dir ganz herzliche Grüsse hier,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wie schnell sie dann auf einmal gross sind.
    Ich wünsche Euch von Herzen einen schönen Novembermonat und viele viele glückliche Momente.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich wie sich Robert in diesem Jahr verändert hat. Von einem Kind zum Teenager, schwupst, einfach so. Auf den Bildern sieht man es wirklich sehr eindrücklich. Ein hübscher junger Mann.

    AntwortenLöschen
  7. Der Robert, ein richtiger Teenager! Er strahlt richtig - schön!
    Bei uns hats ja schon leicht geschneit!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Aus Kindern werden Leute - ja das kenne ich nur zu gut. :-) Meine sind nochmal eine "Nummer" "größer" :-)
    Alles Liebe für Euch und liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Der November ist ja schon fast zur Hälfte herum.
    Robert sieht gut aus.

    AntwortenLöschen