Donnerstag, 13. Oktober 2016

es wütet der Oktober





Immer und immerwieder
Entweder Nebel
oder Regen
nass und kühl
manchmal morgens nur noch 1 Grad

Und dann auch noch die Hagelschauer.
Ziemlich oft die letzten Tage.


Ich kann nichts goldenes entdecken ... schade .....

Kommentare:

  1. O weh, Hagelschauer. Das trübt die Freude am Oktober. Auch ich warte hier auf goldene Tage. Hier regnet es jeden Tag, zwar nicht viel, aber regelmäßig.

    Wir sind schon fast auf Winter eingestellt: Federbetten, Anoraks, Heizung...

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elisabeth,
    oh, wir haben hier wunderschönes Oktoberwetter. Der Tag beginnt kalt und neblig und wird dann immer wärmer. Das Laub leuchtet in herrlichen Farben und abends, wenn es kühler wird und alle im Haus sind wird der Ofen angefeuert. So schön! Ich wünsch' Dir auch so ein paar zauberhafte Herbsttage, sie tun so gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hagel im Oktober ist schon heftig! Ich mag nur den Nebel nicht, davon waren wir bisher verschont, aber viel Regen hier. Naja, es ist ja noch ein wenig Zeit, hoffentlich ist nicht schon vorher alles Laub unten, ein bisschen golden wär schon noch schön!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist schade, denn dieser goldene Schimmer ist doch das schönste am Herbst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen