Montag, 12. September 2016

Ein Herz für Bärbel

Bärbel ist immer dabei, sie zeigt uns Herzen am Montag.
Auch heute wieder.

Ich lese schon lange bei Bärbel mit. Sie ist an ALS erkrankt.
Sie ist so tapfer, so positiv. Ihr Mann ist der Schatz an ihrer Seite.

Liebe Bärbel, heute ein Herz von mir für Dich ....



Immer wenn ich irgendwo Herzen sehe denke ich zur Zeit an Bärbel.
Ihre Krankheit schreitet immer weiter voran ....
Auch an meine Mama muss ich denken, sie war auch an ALS erkrankt.













Wollt Ihr wissen was das für ein Herz ist?
Bärbel schau mal, und Ihr anderen auch.
Eine Pflaume!

Und wenn man sie dann am Fenster positioniert aufs Abenlicht wartet ... bekommt man ein Herz!



Kommentare:

  1. wie schön, liebe Elisabeth.
    eine herzige, doppelte Pflaume.
    1000 Dank ♥
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elisabeth,
    nächste Woche bekomme ich auch Pflaumen ins Haus geliefert, da muss ich mal schauen, ob ich auch so eine schöne Herzpflaume habe. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth, das ist ein ganz wundervolles Herz. Auch vor allem mit Deinen liebevollen Gedanken dazu.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    auch ich denke oft an Bärbel, auch wenn ich Herzen sehe, auch wenn ich mich an der Aktion aus zeitlichen Gründen kaum beteilige.
    Mit ALS kann man auch lange leben, Mr. Hawking beweist dies. Ausnahmen gibt es immer ... Man darf die Hoffnung niemals aufgeben!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen