Donnerstag, 16. Juni 2016

Seltsame Farbkombination



Und dann wieder der Robert.
"Soll ich die rose Pflanze wegschneiden, oder die orange?"

"Nein, gar keine. Das ist so gewachsen, das soll so bleiben!"

"Aber die passen nicht, ich mag eine weg haben!"

Die Löwenmäulchen stehen noch immer.

Er hat eigentlich Unkraut zupfen sollen.
Und am Ende waren dann die (gewünschten) Disteln voll und ganz zerhackt.
Er kann sie nicht leiden, sie haben ihn gekratzt!
Wie ein Wilder hat er gewerkelt, ich war nur kurz im Haus ....
Die Nachbarn haben sich amüsiert. "Gib ihm eine Machete, lass ihn an den Bach runtergehen!"

Gut, dass er das nicht gehört hat. Das würde Robert sofort tun.

Warum er Unkraut zupft?
Es geht noch immer um die Erdbeere. "Du hilfst ja nie was mit, also ist es meine Erdbeere!" war eines der Argumente vom Papa.
Nun hilft er mit. Die Erdbeere hängt noch immer. Das finde ich ja am verwunderlichsten. Ich hab damit gerechnet, dass er sie ganz schnell auffuttert, der Robert.

Heute werden wir wohl 25 Grad Wärme kriegen. Alles ist patschnass. Das wird ein Dampf werden! Und dann am Spätnachmittag ... schon wieder Unwetterwarnungen.
Was ist da los mit dem Wetter?


Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben,
    nah da bin ich ja gespannt wer die Erdbeere bekommt, lächel. Ja, das Wetter ist der Hammer im Moment. Man macht sich den Garten schön sobald die Sonne scheint und es trocken ist, dann sieht alles so schön aus. Und sobald man fertig ist kommt der Regen und alles geht wieder von vorne los. Das macht mir im Moment echt keinen Spass. Danke für deine lieben Worte, ich fand das so lieb von dir und habe mich gefreut wie Bolle. Danke.

    Lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Lieben,
    nah da bin ich ja gespannt wer die Erdbeere bekommt, lächel. Ja, das Wetter ist der Hammer im Moment. Man macht sich den Garten schön sobald die Sonne scheint und es trocken ist, dann sieht alles so schön aus. Und sobald man fertig ist kommt der Regen und alles geht wieder von vorne los. Das macht mir im Moment echt keinen Spass. Danke für deine lieben Worte, ich fand das so lieb von dir und habe mich gefreut wie Bolle. Danke.

    Lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, diese "unerwünschten" Farbkombinationen.......

    Als ich den neuen Rosengarten geplant habe...Im ehemaligen Gänseauslauf...Konnte ich Ewigkeiten damit verbringen, Rosen und Stauden so auszuwählen, dass sie farblich perfekt zueinander passen.
    Hm ...Ja...Schöne Planung, seufz.
    Als Erstes brachte der liebe gute Ehemann "ganz spontan, weil sie soooo toll aussehen und viiieeele Knospen haben", gelbe und lachsorange Rosenkrieg mit.
    Ohja, Schatz, wunderschön sind die (grrrrrrrr....wohin damit jetzt bloss????)
    Ich setzte sie dann so weit weg wie möglich von meinen so lange, soooo sorgfältig ausgesuchten Schätzen.
    War aber völlig sinnlos wie ich jetzt feststellen musste, denn keiner der Rosenstöcke, die mein Mann bei seinen Gärtnerarbeiten geschenkt bekam (wie kann man so kräftige Rosenstöcke nicht mehr haben wollen?), passt richtig in mein gewünschtes Farbkonzept.

    Nun ja, noch sind nicht alle aufgeblüht, ich lass mich weiter überraschen. Ärgerlicher ist, dass sie zwar alle schön aussehen, trotz "falscher" Farbe, aber sie duften nicht.
    Ich hatte nicht nur nach Farben entschieden, sondern wollte auch ausschließlich duftende und öfterblühende Sorten.
    Alles für die Katze, seufz.
    Jetzt steht eine orange Rose neben dunkellila Phlox.

    DER KNALLER, nochmal seufz.

    Umgesetzt wird trotzdem nur, wenn ich den Anblick ganz und gar nicht ertragen sollte.
    Der liebe Ehemann findets klasse, abgrundtief seufz :(( :)))

    Bin gespannt, wer nun die Erdbeere vernascht, oder ob beiden der Genuss durch die angekündigten Unwetter verhagelt wird ;)

    Wie wäre es mit teilen? :)))))

    Lachende Grüsse aus der leicht angefeuchteten Heide
    Gaby

    PS: Nein, unter den Wetterkapriolen leidet meine Tochter zum Glück nicht. Sie bekommt ihre "Ausraster" auch ohne alles, schon wieder seufz
    Und Mama fragt jetzt ständig, wie es denn dem Papa geht und wo wir ihn versteckt halten :((
    Am Samstag war sie wieder auf und davon...Hat 10 Brötchen gekauft, weil...Papa ißt ja schon ewig kein Frühstück mehr, das geht doch so nicht.
    In Braunschweig gab es zu dem Zeitpunkt ein schweres Gewitter. Gefunden wurde sie dann bis auf die Haut triefend nass, weit entfernt vom Wohnpark. Wie sie so lange Wege mit Rollator schafft....unbekannt und rätselhaft

    AntwortenLöschen
  4. ...echt...die Erdbeere hängt und wächst immer noch?
    Na, ihr macht es ja spannend!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Rosen und Löwenmäulchen. schön.
    Die Erdbeere wartet immer noch...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    er hat eben einen Blick für Farben. Sie passen ja auch nicht
    ganz gut zusammen. Aber das ist eben Natur.
    Wer bekommt nun die Erdbeere? Ich bin gespannt.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ein echter Krimi um die Erdbeere. ;))
    Ich bin gespannt, wie es ausgeht und wer sie sich schnappt - vielleicht die Mama? ;D
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. Warum passen die nicht zusammen? In einem Garten darf doch alles schön bunt sein, ich finde das fantastisch. Gerade solche tollen Blüten könnte ich nicht wegschneiden...

    AntwortenLöschen
  9. Oh die Löwenmäulchen hab' ich auch. Schöne Farbe! Bei mir sind sogar 2 Farben an nur einer Pflanze, das finde ich spannend.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen