Montag, 6. Juni 2016

Die Vampirzähne darf ich heute nicht zeigen

Sprach der Robert!
Vielleicht morgen ... hat er gesagt.
Wir waren mal wieder beim Zahnarzt. Und nun bleiben sie drin, die Vampirzähne.
Erinnert Ihr Euch noch? Vor einem Jahr wurde uns geraten, die Zähne unter Narkose reissen zu lassen. Ein zweiter Zahnarzt war auch der Meinung.

Ein verzweifelter Robert hat uns dazu gebracht, viele neue Termine bei anderen "Zahnleuten" auszumachen. Das ist ein Robert-Wort. "Zahnleute".
Ein Zahnarzt,
eine Kieferchirugin,
und eine Kieferorthopädin, die alle nix miteinander zu tun haben, in verschiedenen Städten arbeiten
.... kamen zur Entscheidung, jeder für sich .... Die Zähne bleiben, die können sogar noch "runterwanderen"
Schön!
Also gibt es nun einfach Fotos von Blüten. Davon haben wir nun genug, wunderschön sieht es draussen aus!






Vielleicht gibt es ja bald ein Bild von Roberts Vampirzähnen ....
die übrigens dank Mamas Geduld und Putzerei, Tag für Tag .... sauber und ohne Löcher sind.


Kommentare:

  1. Wunderschöne Blumenfotos! Es ist immer gut mehrere Meinungen einzuholen.....schön dass die Vampirzähne bleiben dürfen :)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche euch,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist gut (entspannend), dass alle Zahnleute Ruhe angeordnet haben.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen