Montag, 28. März 2016

Der Isar-Wanderer hat ein Krokodil entdeckt!


Alle gehen auf dem Weg.
Nur Einer nicht!
Der Eine geht die Isar entlang, am Ende muss er auch noch "gerettet" werden, weil die Isar oft Steilhänge hat ....








Dann geht er endlich mit uns den Weg entlang
Und findet:

                                                      Ein Krokodil
 
                                               
                                                Von dieser Seite aus sieht man sogar ein Auge!


  Die Isar-Damm-Wanderer finden noch viel mehr Besonderheiten, die die Natur gemacht hat




Ein Tipi
Wer da wohl lebt?
Die Biber! Da ist sich Robert sicher.





Auch interessant, was die Natur mit Baumresten macht:

Robert war etwas sauer, weil wir ihn da nicht klettern ließen.
"Gut, dann mach ich halt nicht kaputt was die Natur gemacht hat!" hat er letztendlich sogar eingesehen.













Unser Osterspaziergang war sehr schön.
Was habt Ihr denn so gemacht?


Kommentare:

  1. Ja, in der Natur lässt sich stets etwas finden, gelt! Und mit Phantasie lassen sich viele Geschichten daraus entwickeln. Richtig spannend kann das sein, und der Spaß kommt auch nicht zu kurz...

    ...ich wünsche dir, liebe Elisabeth, Robert und der ganzen Familie von Herzen noch einen wundervollen Ostermontag

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. ...an einen Isarpilgerweg habe ich sehr schöne Erinnerungen, liebe Elisabeth, da gingen wir im Morgentau mit vielen faszinierenden Spinnwebgebilden und so...schön, was ihr alles gefunden habt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder! Wir sind gestern und heute draußen gewesen und haben die wiedererwachende Natur bestaunt! Die Pfirsiche beginnen hier schon zu blühen. Im Moment könnte ich den ganzen Tag draußen sein, ist aber eh besser, dass das nicht geht, denn ich spüre die Pollen ein bisschen....
    Wünsch euch eine schöne Woche!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. "Was habt ihr denn so gemacht?", willst du von uns wissen. Mein Blog verrät ja einiges. Aber als ich unserem Junior von eurer Krokodilentdeckung erzählte, meinte er: "Und wir haben eine dicke Schlange gesehen!"

    Nun kann ich leider im elsie-Blog kein Beweis-Foto liefern, denn ich hatte natürlich nicht daran gedacht, von einem Stückchen eines dicken Elektrokabels, das in einer Wiese lag, ein Bild zu machen.

    Von Weitem sah es wirklich wie eine Schlange aus!

    Liebe Grüße von elsie

    AntwortenLöschen
  5. Dein Sohn hat eine wunderbare Fantasie! Wie schön!

    Ich bin OftBesucherin Euerer Erfahrungen!
    Danke für's TeilhabenLassen!

    Liebe Grüße Luitgard

    AntwortenLöschen