Sonntag, 21. Februar 2016

Herziges Blumengesteck vom Papa


Weil der Papa doch nicht nur der Mama Blumen schenken mag ... wo das Töchterchen doch auch krank ist ... Mandelentzündung
... bekam auch sie ein Blümchen, nett verpackt.

Liab, gell?

Kommentare:

  1. Ich finde es absolut toll, das nach so vielen Jahren noch so tolle Kleinigkeiten die Liebe zeigen! Absolut niedlich!

    AntwortenLöschen
  2. ...mehr als liab, einfach großartig. Weiter so! Ihr seid eine nette Familie.
    Gute Besserung Susanne.
    LG von einer stillen Leserin

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch ist ja was los.
    die schöne Rose auf dem roten Herzen, wunderschön!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön!
    Der Rosenstrauß ein dezenter Frühlingsgruß, der mich gerade an das Binden von Zweigen und Blumen für diverse Kirchenfeste erinnert. (Bei der Vorbereitung helfen kann man ja auch, wenn man nichts mit dem Gottesdienst anzufangen weiß.)

    Morgen muß ich mir wohl ein Blümchen selbst kaufen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. ja, sagt mal. was ist denn hier los? So viel Blumen!!! Ja, echt liab!!! :)
    Ich hoffe, euch Mädels gehts schnell wieder gut. Hier waren auch alle der Reihe nach krank. man kann sich dann schwer aufraffen.... es kann ja nur besser werden.
    herzliche Grüsse aus Österreich.

    AntwortenLöschen