Dienstag, 1. Dezember 2015

Der RobertAdventkranz


Beim binden durfte ich gerade noch mithelfen. Aber auch da wurde mir schon jeder Handgriff vorgeschrieben.
Dann hatte der Kranzbinder Robert DIE Idee.
"Mama, ich brauch den Osterkorb! Und dann mach ich alles alleine fertig!"

So sieht er aus!
Unser Robert-Advent-Kranz.

Gold wäre für ihn ganz schlimm, hat er mir gesagt. Weil er hat sich schon mal am Engelshaar geschnitten.
Silber passt auch nicht, lieber ist ihm alles in ROT.

Der grüne Kranz wurde in den Korb gequetscht, das sieht man ihm an.
Aber ... es gefällt.
Duftet!
Und im dunklen sieht es wunderschön aus!

Kommentare:

  1. Ich werde mir Robert im nächsten Jahr ausleihen, dann habe ich auch so einen schönen Kranz, klasse Robert.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin da ganz bei Robert - meine Adventskränze/ -gestecke sind fast jedes Jahr anders, aber rot ist immer dabei. Meist sogar sehr dominant.
    LG,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. ...mir gefällts auch, liebe Elisabeth,
    schön hat der Robert das gemacht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wunderschön aus ... Mein Kompliment an Robert ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag ja sehr diese kleinen Fliegenpilze!

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde das sieht auch im hellen sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  7. Aber ich muss sagen: Der ist echt schön :). Das wird dich wieder Nerven gekostet haben, könnte ich mir vorstellen. Aber wenigstens das Ergebnis stimmt ;)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth, ich bin begeistert.
    Wunderschön schaut er aus, der Adventskranz von Robert.
    Dass er im Dunklen wunderschön aussieht, kann ich mir gut vorstellen.
    Euch einen guten Advent.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Toller Adventskranz Robert! Herzliche Grüße Birgitta

    AntwortenLöschen
  10. Der Bursche hat Geschmack! Der Kranz sieht sieht wirklich wunderschön aus. LG, Juid, die hier immer still mitliest...

    AntwortenLöschen
  11. Wunderhübsch lieber Robert ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Egal, Hauptsache Adventskranz. Andere schmücken ja auch mit Lila, da ist doch Rot schön traditionell.

    Ich hab wieder kaum Weihnachtsschmuck, für einen gekauften Kranz (auch ohne Kerzen) reichte Ende November das Geld nicht und jetzt ist es irgendwie zu spät.

    AntwortenLöschen