Samstag, 3. Oktober 2015

Für Euch ....




Traumhaft, oder?
Ein Fluss, der durch die Schweiz, Österreich und Deutschland fliesst.

Wenn es gegen Abend nicht so kalt geworden wäre, würde ich noch immer dort sitzen!

Wer weiss wo wir den Tag verbracht haben?


Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Bild!
    Ein Fluss? Ich hab gedacht, ein See.
    Da bin ich gespannt wo Du diese faszinierende Aufnahme gemacht hast.
    Schön, dass es Euch gut geht.
    alles Liebe
    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Es müsste wohl der Inn sein?
    Lieben Gruss dir von Herzen! Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte fast Bodensee gesagt wg Rhein, wobei Österreich dann js nicht so wirklich stimmen würde. LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Elisabeth!
    Wunderschönes Foto!
    Mit Flüssen bin ich ganz schlecht. Bin schon gespannt auf die Auflösung!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich Stadtmensch frag mich mal wieder, warum ich nicht öfter in die Natur gehe. So richtig in die Natur, meine ich. Der Englische Garten ist auch voller Natur, aber nicht so.
    Weit weg von Euch, als Tipp?
    Oder eher nah?
    Es sieht mir sowieso nicht nach Fluss aus. Wie ein See!
    Ich lasse Euch Grüsse hier
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,

    auch ich möchte dich heute wieder einmal herzlich grüßen. Du kommentierst immer so fleißig auf meinem Blog.

    Und ich? Ich weiß so oft nicht, was ich dir/euch schreiben/wünschen soll.

    Der September war für mich ein recht schweigsamer Monat. Nicht, weil ich nichts mitzuteilen hätte, sondern weil das Leben vorwiegend draußen stattfand. Das soll sich, so ich es beeinflussen kann, im Oktober ändern. Zumindest, was das Schreiben betrifft.

    Dein Foto ist toll, du weißt, dass ich solche Aufnahmen liebe und von unserem "Erzgebirgsmeer" schon ähnliche Motive gepostet habe.

    Erzählst du uns, auf welchem Plätzchen du gestern verweiltest?

    Liebe Grüße sendet elsie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön liebe Elisabeth! Das kann eigentlich nur der Inn sein?! Scheint hoher Wasserstand zu sein, hab ich auch an der Donau beobachtet, als wir letztes Wochenende von Sachsen heimfuhren. Hat mich gewundert, sonst ist der Herbst eher eine Zeit mit weniger Wasser und der Sommer war ja so trocken und heiß... Da muss es in euer Gegend doch einiges geregnet haben in letzter Zeit???
    Wünsch euch einen schönen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein traumhaftes Bild, Spiegelungen pur.
    Aber da unten kenne ich mich nicht gut aus.
    Danke für diesen Genuss.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen