Sonntag, 19. Juli 2015

Wir wurden getrennt ...


So sanft regnete es gestern am Nachmittag.
Wunderschön anzusehen, auf der einen Seite Sonnenschein im Regen,
auf der anderen Seite ein Regenbogen.


Heute morgen dann um kurz vor 6 Uhr
Ein gewaltiger Donner
mehrere Blitze und nocheinmal ein furchterregender Donner ..

Und das war's.
Was genau kaputt ist weiss noch keiner.
Wir können nicht mehr telefonieren,  der PC hat Pause ....

Robert ist so sehr erschrocken, es war ein Glück, dass er bei uns im Bett lag.
So konnten wir ihn gleich beruhigen

Ich sag erst einmal "Servus" hier, bis der Anbieter alles wieder in Ordnung gebracht hat ....
Ich kann das nicht mit einem dieser neuen  ....phones zu bloggen. Ist nicht meines, ich brauch dazu meinen riesengrossen, alten Computer  :-)

Lasst Euch nicht von den Unwettern lahmlegen. Die Dame von der Hotline empfahl uns immer alles total auszustecken wenn solche Unwetter übers Land ziehen.


Kommentare:

  1. Tja, wer weiß schon, dass es ein so intensives Gewitter wird?
    Aber wir machen auch alles aus, wenn Gewitter ist.
    Wir haben auch Schutz-Steckleisten, die Schwankungen standhalten können.
    Doch bei starkem Gewitter zieht mein Mann die auch raus.
    Ich drücke die Daumen, dass euch schnell geholfen wird.
    Wie gut, dass Robert bei euch war.
    Ich stelle mir vor, wie es anders gewesen wäre....
    Lieber nicht.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Och je, das auch noch! Auf das euch schnell geholfen werden kann. Hier sollten auch Starkregen&Co heute eintreffen. Bisher sind nur wenige Tropfen vom himmel gefallen.

    AntwortenLöschen
  3. Das kennen wir leider auch.... Hoffentlich wird dieser Ausfall bald behoben werden!
    Bei uns dauerte es fast eine Woche, bis wir wieder telefonieren konnten. Und war mit Ärger verbunden, da unser Anbieter auch nicht gleich handelte: Sie sind kein Premiumkunde, hieß es!!

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein tolles Bild, eigentlich beide, das Erste gefällt mir aber besser.
    Doof, dass nun so viel kaputt ist. Da werd ich mich gleich mal schlau machen, hab nämlich nie was ausgeschalten. Wusste ich gar nicht.
    Hoffentlich bis bald wieder
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Dann hoffe ich das bald wieder alles funktioniert.
    Noch 2 Tage dann haben wir es geschafft dann sind die Sommerferien endlich da.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh je, ich drück euch fest die Daumen, dass die Schäden schnell behoben werden und wir bald wieder von euch hören... - meine natürlich lesen können.
    Das Bild vom Regenbogen finde ich wunderschön.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, das ist ja ein Schrecken, den ihr da hattet und leider auch einen Schaden. Wir hatten gestern auch so ein Unwetter und diesen wundervollen Regenbogen, aber zum GLück sind wir so davongekommen. Hoffentlich ist bald alles wieder in Ordnung bei Euch. Alles Liebe DIr!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das hört man oft die Tage, die Gewitter sind aber auch kräftig. Wir hatten auch schon 2 solche Unwetter, gut, dass alles noch ganz ist.
    Ich drück die Daumen, dass bald alles wieder funktioniert.
    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Drück die Daumen, dass bald alles wieder funktioniert.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,
    wir hängen hier quasi noch in der "Unwetter-Warteschleife", sprich es hat seit Tagen über 30 Grad, heute sind's 37, ab morgen, übermorgen soll es dann losgehen... Ich wünsche euch, dass bald alles wieder klappt!!!
    Alles Liebe - bis zum nächsten Mal, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/rdl-7-uber-happy-music.html
    (und ab heute abend 19 Uhr: http://rostrose.blogspot.com/2015/07/irland-reisebericht-dublin-tag-1-und-2.html)

    AntwortenLöschen
  11. Mir geht es auch so, brauch auch meinen alten Computer zum bloggen - anders geht es nicht und will ich auch nicht.

    Ich drück die Daumen, dass du bald wieder bloggen kannst, liebe Elisabeth. Danke auch für deinen freundlichen Kommentar, über den ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Bei uns fiel noch immer kein Tropfen. Alles ist total vertrocknet - wir warten sehnsüchtig auf Regen.

    Ein lieber Gruß zu dir
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen