Sonntag, 5. Juli 2015

Das bayerische Meer

  Da schwimmt er dahin ...
und taucht .....

Irgendwo da im See sind Robert und sein Papa.
Das Wasser ist nicht mehr kühl.


Da ist er wieder.
Wir kamen nicht drumherum heute mit ihm baden zu gehen .... 36 Grad Spitzentemperatur. Heiss!
Bei Euch auch?


Nun geh ich einen kühlen Platz zum schlafen suchen ....

Kommentare:

  1. Ob Du einen kühlen Platz findest? Wohl kaum, auch hier sind alle Zimmer inzwischen sehr aufgeheizt. Das war schon wieder zu viel des Guten mit diesen Temperaturen.
    Ist das der Chiemsee? Schwimmt Robert nun doch richtig?
    Ich wünsch Euch eine gewitterfreie Nacht.
    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist es auch nur an der See richtig erfrischend. In den südlichen Ländern haben viele Menschen eine Klimaanlage und kühlen die Schlafräume tagsüber. Ich mag den Sommer auf jeden Fall.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist es zu heiss, meinem kl.Baby auch. Von einer solchen Kühle wie noch vor 2 Wochen zu solchen Temperaturen, wie soll das gesund und gut sein?
    Ich hab vorher schon in Blogs gelesen, dass nicht alle glücklich sind über diese Mordstemperaturen.
    War es heute so diessig am See? Wohnst Du gar nicht so weit weg vom Chiemsee, dachte Du bist in einer anderen Ecke zu Hause.
    Gute Nacht
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Abkühlung ist gerade das Beste!
    Gute Nacht und einen guten Wochenstart
    die Eurydike (eurydikeswelt.com)

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass die beiden im Wasser waren.
    Wir haben einen Ventilator im Schlafzimmer, so, dass er über uns weht, nicht direkt auf uns. Das hilft sehr.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Mir macht die Hitze nicht wirklich was aus. Ich scheine da ein Wüstengen in mir zu haben? Wir waren den ganzen Tag beim Ironman in Frankfurt gestern... ich bin heute allerdings ähnlich fertig, wie die Athleten, die mitgemacht haben. ;-)
    Euch einen guten Wochenstart und weiterhin gute Abkühlung!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    das war bestimmt schön am bayrischen Meer. Wir sind hier am räumen und am packen, wobei ich zugeben muss, dass wir am Wochenende nicht viel gemacht haben. Ein letztes Mal hier die Hecke geschnitten und das war bei der Hitze auch kein Spaß. Aber wie sagt mein Mann so schön "wir müssen das machen, wenn ich Zeit habe". Und damit hatte er Recht.
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. auf der Terrasse 38 Grad am Samstag und Sonntag, da mußte man zurück in das Zimmer. Ein Gewitterchen hat etwas Kühlung gebracht. Meinst Du mit dem bayrischen Meer den Chiemsee? sehr schön dort.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Das erfrischt doch schon beim Anschauen!
    Hier kommt ab morgen der "Herbst" - sagt das Radio.
    Mir ist es recht.

    AntwortenLöschen
  10. Es ist so extrem in diesem Jahr, viel zu trocken, mal zu kalt, dann zu heiß, jetzt wieder zu kalt. Kinder vertragen die Hitze besser als ältere Menschen und müssen die heißen Tage ausnutzen und ins kühle Nass springen, stimmt's Robert? Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen