Freitag, 13. März 2015

Wusstet Ihr schon von Roberts Job?

video

Ich auch nicht.
Gestern wollte/konnte er nicht schlafen. Ständig hörte man die alte Schreibmaschine.
Wir sind immerwieder raufgegangen, haben uns sehr amüsiert.
Er war so in seiner Rolle, dass er uns nicht kommen hörte.
Es gibt einige süsse Fotos.Und dann noch diese beiden Videos.
Mögt Ihr sie sehen?


video

Es sind einige Blätter vollgeschrieben. Vollgeschrieben mit vielen Buchstaben, Zeichen, Zahlen. Worte und Sätze gibt es nicht in diesen besonderen Briefen.

Schönes Wochenende
Lasst es Euch gutgehen, wir tun es auch.


Kommentare:

  1. Vielleicht mag er ja so dann doch den Buchstaben und Zeichen irgendwann mal auch Sinn und Inhalt geben, wer weiß.
    Ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, und doch merkt man es, ja, das finde ich.
    Danke sehr für den persönlichen Einblick. Wenn man niemals einen Mitmenschen kennenlernte ist es schwer sich vorzustellen was das heisst.
    Ich weiss nun aber auch was Du mit dem vorigen Post sagen wolltest. Da ist Hilfe nötig, da ist es schwer ihn mit anderen 14jährigen allein zu lassen.
    Sie werden doch meist über ihn lachen.
    Seine Sprache ist erstaunlich. Aber er ist nicht immer so laut, oder?
    Danke
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Nie konnten die Bilder das wiedergeben. Ich hab schon das Video letzte Woche mehrmals angeschaut. Robert fasziniert mich.
    Es ist super, dass Du uns das zeigst.
    Ich find es gar nicht so schlimm, wir wissen ja, dass er Autist ist.
    Er spricht so wundervoll.
    Warum nicht bayrisch, wo ihr doch im tiefsten Bayern wohnt?
    Schlaft gut
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch schwäbische Kinder sprechen "hochdeutsch", wenn sie Rollenspiele machen - bayrische sicher genauso. :-) (Kommt wohl vom Fernsehen...)
      Lieben Gruß, Brigitte (die als Kind auch "Vaterles und Mutterles" gespielt hat - auf hochdeutsch selbstverständlich).

      Löschen
  4. Whow.
    Er ist richtig gut! Er findet Worte!
    Ich lach mich schlapp.
    Viel liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man das öfter anschaut wird es vetraut. Dann muss man irgendwann nur noc hlachen über sein Denken, uber den Ernst der dahintersteckt. Und doch so witzig bei mir ankommt.
    Du bist eine Mama voller Humor. Dein Lachen gefällt mir auch so sehr. Schön, das kennenlernen zu dürfen.
    Hat er nun heute frei, der Hauptsekretär der wichtigsten Frau im Lande ;-)
    habt ein schönes Wochenende
    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. der bub ist der knaller :-)))))) hallo ohr lieben...das rollende rrrrr,...und das weich ausgesprochene agela...der hit!!! aber was er dann sagt ist der oberhammer....er wolle sich beschweren, weil angela nix tut das es uns besser geht. man robert...das müsste mal über rtl gehen...du bist der burner!! mit 14 !!! mach weiter so...schreib du ruhig deine briefe...du bist und bleibst klasse!!!
    ein tolles we euch, eure sonnengewand^v^ :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, gut, dass er noch nicht richtige Briefe tippen kann. Sonst hätte er gefordert, dass die nach Berlin geschickt werden.
    Herrlich, erst ist er Sekretär von Frau Merkel
    Dann schreibt er ihr einen Beschwerdebrief.
    Super!
    Euch ein gutes Wochenende
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Er ist schon ein Oberschauspieler, dein Bundeskanzlerinnensekretär! Aber ich kann mir lebhaft vorstellen, dass er auch sehr anstrengend sein kann...
    Ich mag deine Stimme :-)
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. ist das genial!
    Ach, Robert!!!
    danke für die Lacher!!!
    liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen