Samstag, 28. März 2015

Ich komme nicht mehr in mein Blog

Ich versuche es seit Freitag Abend, es ist nichts zu machen ....
Blogger antwortet nicht auf Mails
Ins Dashboard komme ich gut rein, deshalb versuche ich nun diesen Post einzustellen .....
Über den Kuscheltier-Sonnenschein Blog bin ich zumind. noch ins Dashboard gekommen ....
 Ob sich dieses Post veröffentlilchen lässt kann ich selber gar nicht nachprüfe ....

kein schöne Gefühl .....

Kommentare:

  1. Versuche einfach mal einen anderen Browser, daran kann es manchmal auch liegen, oder melde dich bei Google+ an, das könnte auch helfen (falls du das lesen kannst)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Dich heute Nacht auch nicht errreicht, aber nun, wie Du siehst geht das wieder. Meld Dich ganz ab, wieder an, oder doch Google+
    Geh uns ja net verloren!
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es vor längerer Zeit auch mal so. Bei mir gibt's oben die Zeile, wo "Anmelden" steht, nicht mehr. Dafür erschient ein schwarzer Streifen mit Schrift, quer über den ganzen Bildschirm - jedenfalls bei mir. Ehe ich kapiert hatte, dass ich links von diesem Streifen das Blog-Zeichen (keine Ahnung wie sowas offiziell heißt) anklicken muss, vergingen etliche Tage. Jetzt mache ich das immer so und dann komme ich ins Dashboard. Von dort aus muss ich wieder Blog anzeigen klicken und dann geht's. Könnte es bei dir ähnlich sein?

    Liebe Grüße von elsie

    AntwortenLöschen
  4. Oh weh, liebe Elisabeth, das ist ja ein doofes Gefühl.
    So unsicher, kann ich mir vorstellen.
    Hoffentlich kann dir helfen, was dir Google-Blogger schreiben,
    Denn ich kann dir kaum helfen.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    wenn du ins Dashboard reinkommst, dann kannst du sicherlich auch die Kommentare lesen.

    Vielleicht hat dein Picasa Webalbum die maximale Kapazität an Speicherplatz erreicht. Dann hilft nur eins: Die Bilder müssen verkleinert werden. Am besten ist immer eine Größe von 800 x 600 Pixel im Querformat oder 600 x 800 Pixel im Hochformat. Diese Größe frisst keinen Speicherplatz bei Picasa.

    Versuche es mal mit diesem Link auf dein Webalbum:

    https://picasaweb.google.com/home

    Ganz unten kannst du sehen, wie viel Speicherplatz noch übrig ist.


    Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass sich das Problem von allein erledigt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann auch ein zweites Profil eröffnen, wie ich das gemacht habe. Dann hat man kein Problem mehr mit den Bildern und noch einmal genauso viel Bild-Speicherplatz wie zuvor!
      Irgendwo in meinen Blogs habe ich eine Anleitung, wie man ein zweites Profil erstellt.


      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. "Ich" hatte das auch schon, und plötzlich lief wieder alles, als wäre nichts geschehen. Aber das Gefühl ist doof....
    Wünsche dir trotz allem einen schönen Sonntag!
    Gabriela

    AntwortenLöschen