Freitag, 6. Februar 2015

Auf geht's, aber ersteinmal in Ruhe eine wundervolle Tasse Kaffee trinken!

Ja, das muss sein.
Kurzer Besuch in der Bloggerwelt, den Kaffee geniessen .... und dann.
Arzttermin Nr. 4
in dieser Woche.

Susanne ist krank. Der Wiederstand gegen die vielen Robert-Bakterien-Viren und sonstiges ist gebrochen.
Hohes Fieber mit unerträglichen Kopfschmerzen seit heute Nacht .....




Der Lieblingsarzt des Kindes .... ist auch krank!
Sie ist so fertig, dass sie sich ergeben hat und freiwillig mit zu Roberts Kinderarzt kommt. (Sie kennt ihn ja, musste nach der Gehirnerschütterung dort weiterbehandelt werden.)

Und Ihr? Was macht Ihr so heute?
Vielleicht solltet Ihr nicht so lang hier auf unsern Blog bleiben, wer weiss wie die Bakterien und Viren reagieren, nicht dass sie einen Gegenbesuch bei Euch abstatten
:-) ...... ohhhhmmmmm .....  :-) ....... ohhhhhhmmmmmmm ..... :-)


Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth, die erste Runde der zu erledigenden Dinge habe ich schon heute ganz früh am Morgen hinter mich gebracht, da schliefen die kleinen Herren noch. Jetzt habe ich kurz hier vorbei geschaut und nun geht's ab zum Training. Und danach... da gönne ich mir eine herrliche Tasse Cappucchino... Gute Besserung euch allen!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch gute Besserung und alles Gute für Euch alle!
    Liebe Grüße von Leni

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir gute Besserung und liebe Grüsse schicke ich auch noch mit, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung.Überall sind die Leute krank.Es wird Zeit das der Frühling kommt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Keine Sorge wegen der Bakterien und Viren, wir haben hier selber so viele, da fallen ein paar mehr gar nicht groß auf...
    Mein MItgefühl für Susanne - Kopfweh... kenn ich... Gute, rasche Besserung!
    Und dir: bleib gesund (bei mir hats leider nicht geklappt, ich sagte ja: die Mutter kommt immer als Letzte dran)!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    nimmt es denn kein Ende?
    Ich wünsche Susanne gute und schnelle Besserung.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Och nö... Arme Susanne... Gute Besserung!

    Wir genießen den letzten Tag der Winterferien - am Montag beginnt die Schule wieder... Kaffee gab's natürlich auch schon, sonst würde mir etwas fehlen. Allerdings nicht so herzig wie bei Dir :-)

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Werdet schnell wieder gesund, Ihr Lieben!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Dein herziger Kaffee hat dir hoffentlich gut getan.
    Oh man, bei euch ist ja immer was los.
    Alles Gute, und schnelle Besserung für alle, die es nötig haben.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen