Dienstag, 4. November 2014

Unsere Schneewette

... ist noch gar kein Thema dieses Jahr. Erinnert Ihr Euch noch?
Anfang November war der grosse Zettel vollgeschrieben. Ein jeder macht mit. Jeder gibt etwas in einen Topf, das kann ein Geldstück sein oder ein Bonbon. Ganz unterschiedlich. Es machen die kleinen Kinder der Familie mit aber auch der inzwischen erwachsene Nachwuchs samt eigenen Kindern.
Ein Enkel hat die letzten Jahre gleich 2 Mal hintereinander abgeräumt und den Tag des ersten richtigen Schneefalls geraten.

Und was erraten wir in diesem Jahr?
Etwas noch nie dagewesenes!

Wir sie noch rot?
Wer?  Na DIE DA:





Wahrscheinlich wird sie uns der Robert vorher aufessen. Er ist schon ganz unruhig, weil da noch eine Erdbeere hängt. Wir passen auf sie auf als ob sie aus Gold ist .....

Heute hatte es in der Sonne wieder über 20 Grad. Die Chancen für die Erdbeere sind gut!


Kommentare:

  1. ... und bei uns, wo normalerweise Toskanawetter ist und fast kein Schnee fällt war seit Tagen keine Sonne oder über 12 Grad, doof.

    So ne Schneewette ist cool, doch wäre hier fast sinnlos, obwohl, vielleicht gibt es ja dieses Jahr ein paar Flocken, letztes Jahr war es nicht eine
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elisabeth,
    wie hat denn der kleine Enkel getippt?
    Ich glaube sie wird noch rot, wenn der Robert sie nicht...
    Unser Wetter war heute mild und regnerisch.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Eine Schneewette, die werde ich bei uns einführen. Findes das eine großartige Idee.
    Ich drücke der Erdbeere die Daumen
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen