Donnerstag, 9. Oktober 2014

Nehmt Euch kurz Zeit und begleitet mich!


Morgenstimmung
in der Stunde als der Nebel verschwand


Nicht weglaufen, kommt weiter mit!
Wir trauen uns in den Nebel, wir sind ja nicht alleine!


Ahhhh, was seh ich denn da?


Gehen wir nun rechts das Bächlein entlang, oder lieber links um den See?



Es wird heller


immer klarer


Ach so, wir sind nicht alleine im Nebel.
Jackys Blick auf die Natur ... ob sie es tatsächlich auch so sieht wie wir?  Sie wirkt nachdenklich.


"Wau, quatscht nicht so viel. Habt Ihr schon mal was von "ruhig geniessen" gehört? Oh, Ihr Menschen!"


Bleibt still stehen und seht in die Ferne!


Ihr habt ein Glück, dass ich Euch mitgenommen habe!
Ihr habt ein Glück, dass ich Euch den Spaziergang ins Wohnzimmer/Büro/auf's Handy oder sonstwohin gebracht habe .... denn .... weil .....

Nein, das Glück habe ich!
Denn ich konnte es sehen, spüren, riechen. Ich habe nun die nassen Hosenbeine, Schuhe und Socken. Die Feuchtigkeit machte meine Zehen kalt ....
Ich sitzte nun hier frisch umgezogen, mit heissem Tee und mach die Augen zu und hole mir den Morgenspaziergang mit allen Sinnen zurück!
Noch ein bisserl hab ich Zeit, dann "darf" ich heute wieder eine kl.Maus betreuen.

Bis demnächst .... ich wünsche Euch einen glücklichen Tag. Gerade sagt der Wetterbericht bis 25 Grad an!?!
Kann das echt sein, Mögt Ihr mir berichten?


Kommentare:

  1. Wunderschön ist bei Euch die Natur.
    Danke für die tollen Bilder, für den so schönen Text.
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön in Bild und Text ♥

    Wünsche euch einen wunderschönen
    Donnerstag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    danke, dass Du uns mitgenommen hast ! So schöne Bilder, ich liebe das wenn die Natur erwacht, alles so friedlich und den Geruch habe ich förmlich in der Nase ! Wunderschön ! Immer wieder genießen.....das sind die Momente, die so viel wert sind !
    Hab einen schönen Tag ! Hier ist es kalt und regnerisch, 25 Grad, hier wohl eher nicht....
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe den Herbst und auch den Nebel,da dann morgens mit den Hunden unterwegs zu sein ist total schön.Hier soll es auch nochmal warm werden 20 Grad.Es ist Herbst,von mir aus muss das nicht mehr so warm sein.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Nein!!! Dieser Blick vom Hund! Wie kann man das so fotografieren? Tolle Bilder, bin zum 1.Mal hier und begeistert.
    Doch nun werde ich noch über "Autismus" nachlesen bei Euch, denn ich habe ein Kind als Pflegekind, mit der Diagnose frühkindlicher Autismus. Da suche ich Infos wo ich sie nur finden kann.
    Servus
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Elisabeth! Du kennst Mödling? Das find ich ja sehr schön! Sollte es dich oder euch einmal wieder hierher ziehen, würd ich mich sehr freuen euch persönlich kennenzulernen bei einem Kafetscherl in einem der netten ganz unspektakulären Kaffeehäuser Mödlings oder den tolleren in Wien oder einem gemeinsamen Spaziergang oder oder!!! Die Straße auf dem Foto ist in Mödling zwischen dem Hauptplatz in der Fuzo und der Othmarkirche oben am "Berg".
    Liebe Grüße ins Bayrische
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    wunderschöne, friedliche Natur. Die Bilder wie immer einmalig. Da kann man die Seele baumeln lassen. Schön, dass Du wieder ein Hascherl zu bemuttern hast. Viel Spass dabei und einen schönen Tag. Liebe Grüße
    Eva aus dem Ruhrgebiet

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    sehr schöne Fotos hast Du da gemacht.
    Hier heute: Den ganzen Tag dunkel, da stark bewölkt, ABER 20 Grad und EKELHAFT schwül. Richtig unnatürlich stickig. Da sind mir 7-9 Grad morgens, frische Luft und mittags Sonne und ca 15-17 Grad VIEL lieber. So war es sie letzten Tage und wir haben es alle genossen.
    Aber der Nebel bei Euch ist ja heftig!
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  9. Ich war nur kurz über Mittag ausserhalb des Büros und da war es absolut herrlich draussen. Am Abend als ich das Büro endlich verlassen konnte (ich hab jetzt ein paar Tage Ferien und am letzten Arbeitstag dauert es ja meistens länger...) war es auch immer noch total angenehm. Einfach schön ist es im Moment :). Am Montag kommen wir in euer Bundesland, hoffentlich ist das Wetter dann auch noch gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns viel Nebel und dann viel Sonne. Fast 20 Grad! So eine schöne Landschaft haben wir hier nicht, Deine Bilder sind traumhaft.
    Ob es noch ein wenig so bleibt? Das wäre schön
    habt einen schönen Abend
    Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft, liebe Elisabeth. Danke für dieses besondere Erlebnis.
    Du hast dir nasse Füße geholt, aber schnell dafür gesorgt, dass du wieder richtig warm wirst, gut so.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen