Montag, 14. Juli 2014

Diese Blüte hat nichts mit Fussball zu tun ...



Ein Rätsel für Euch ....
Es blüht schon seit vier Wochen immerwieder.
Es hat damit zu tun, dass sich vor lauter Umzug keiner richtig um die Gartenpflanzen gekümmert hat.

Robert und Fussball

Das ist ein ganz neues Interesse von ihm.
Er hat einige Spiele angeschaut. Viele, viele Fragen gestellt, die oft gut waren.
Irgendwann hatte er auf seine Art den Durchblick.

Heute morgen hat er für mich den Vogel abgeschossen.
Er ist in der Nachspielzeit auf dem Sofa eingeschlafen, wir haben ihn dann hoch ins Bett gebracht.
"Sagt Ihr mir morgen früh, wer gewonnen hat? ... und schon fielen die Augen wieder zu.
Aufwecken heute in aller Früh.
"Robert, aufstehen. Ich sag Dir wer Fussball-Weltmeister ist. Deutschland hat gewonnen!"

"Das hab ich mir schon gedacht. Weil der deutsche Papst betet einfach schon länger und wahrscheinlich auch besser als der argentinische Papst! Das hat unser Benedikt gut gemacht!
Weiss man ob die beiden gemeinsam Fussball angeschaut haben?"






Kommentare:

  1. ... ich gebe mal einen himmelblauen Tipp ab,
    wir sagen bei uns Wegwarte dazu.

    :)

    e.b.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    ich freue mich soo sehr das es euch gut geht !!!!!
    Mein Teenie hat ihr Quali auch bestanden, wenn ich nur daran denke das im nächsten Schuljahr der Stress von vorne beginnt..... aber nun freuen wir uns erst einmal auf die Ferien.
    Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Blüte ... kenn ich nicht.
    Aber Roberts "weiss man .... ", das kenne ich zu gut. Ich liebe diese Formulierung, muss Euch nun bald wieder mal besuchen, vermiss Euch schon.
    schöne Woche
    liebe Grüsse, Chr.

    AntwortenLöschen
  4. Herr Büschel hat recht, es ist eine Wegwarte. Ich habe mal gehört, es handle sich um ein Mädchen, das auf die Heimkehr seines Geliebten wartet, der aber treuloserweise nicht kommt, worauf die am Wege wartende von einer mitleidigen Fee in eine himmelblaue Blume verwandelt wird.
    Aber trotz der argentinischen Farben auf deinem Foto (und vielleicht doch eher wegen Götze als wegen dem Ex-Papst) hat unsere Mannschaft gewonnen - Olé! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ganz sicher eine Wegwarte - Cichorium intybus.

    AntwortenLöschen
  6. :O)
    Robert, Robert.... Herzensguter, Du.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn die Blume nicht,aber hier wurden ja schon Tipps abgegeben.
    Der Robert und Fußball,ist doch köstlich.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wegwarte - Zichorie...
    ..kann man Kaffeeersatz daraus herstellen...

    AntwortenLöschen
  9. mir ist im Moment ganz wichtig, wir sind Weltmeister, alles Gute zum Tag danach, Klaus

    AntwortenLöschen
  10. Blaue Wegwarte, eine meiner Lieblingsblumen:

    http://www.piratenbeet.blogspot.de/2014/06/im-juni.html

    AntwortenLöschen
  11. Normal bin ich nur stille Mitleserin, aber zu deiner Abschlussfrage hab ich zufällig was gelesen :). Demnach haben sie das Spiel wohl nicht gemeinsam geschaut.
    Mehr zu den Päpsten und Fußball gibts hier:http://www.tagesschau.de/ausland/wm-papst-100.html
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefallen die Wegwarten auch so gut, immer wenn ich nach Hause gehe nach der Arbeit, darf ich an einer im Firmengelände vorbei gehen. Sie wartet auf mich am Wegesrand und wünscht mir einen schönen Abend. Denke mir beim Vorbeigehen auch immer, die muss ich mal fotografieren! Liebe Grüße aus dem Innviertel, Klaudia

    AntwortenLöschen