Sonntag, 20. Juli 2014

Die Macht der Pflanzen mal andersrum


"Was soll denn das sein, sowas mag ich nicht .... das soll nicht überall wachsen!"

Eine Pflanze die den Robert grantig macht .....



Robert war dann über eine Stunde grantig, setzte sich in die Hofeinfahrt und hat vor sich hingegrummelt .....
Da braucht auch keiner versuchen ihn abzulenken, das macht es nur noch schlimmer .....
Sogar die Jacky hält Abstand!

Er sass in dieser Haltung da und hat nur in die eine Richtung geschaut.

Irgendwann stand er in der Küche und hatte Hunger. Fragt ganz normal "Was gibt es denn heute Gutes, Mama?"

Kommentare:

  1. Solche Zeiten hat meine Tochter noch heute. Sie ist 10 Jahre ätlter als Robert. Autismus pur, nennt der jüngere Bruder das.
    Da haben wir schon immer das Gefühl, dass es noch mehr eskaliert wenn man redet, vermittelt, oder sonst etwas versucht.
    So wie nun bei Euch ist es auszuhalten. Da sitzt er nun und schaut. Doch beim Einkaufen, kurz vor einem Termin oder sonstigen Anliegen wird es kritisch. Was nun tun? Wir waren oft an unseren Grenzen.
    schönen Sonntag
    liebe Grüsse extra an Robert, ich mag ihn, ich kann so viele seiner Handlungen verstehen, seh mein Mädchen im Rückblick vor 10 Jahren
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonntagsgrüße lasse ich hier. Ich hoffe dem Chippi geht es besser und ihr hattet alle viel Freude auf euren Festen.

    AntwortenLöschen
  3. Schon eigenartig, dass eine Pflanze dem Robert so gar nicht gefällt.
    aber der Hunger macht ihn wieder fast normal, nehme ich an.

    AntwortenLöschen
  4. Dort wohnt Ihr? Hach, ist das schön. Da würde ich sogar die seltsame Pflanze in Kauf nehmen. Na ja, vielleicht ...

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Könnte eine Karottenblüte, die ausgeblüht ist sein.
    Karotten sind zweijährig. Im zweiten Jahr blühen sie und wenn sie ausgeblüht haben rollen sie sich so seltsam ein.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth.
    Dein Sohn mag die Pflanze nicht. So zusammengekrückelt :-) sieht sie ja auch nicht besonders attraktiv aus. Es ist die Wilde Möhre, deren Blüte ich sehr liebe. Vielleicht findet ihr ja noch eine schöne Blüte, die oft in der Mitte einen dunkellilafarbigen Punkt hat, der Insekten anlocken soll. Oft tummeln sich viele Insekten dort. - Ob Dein Sohn das mag, sich das mal anzugucken? - ist ein frommer Wunsch von mir.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen