Donnerstag, 8. Mai 2014

Lächeln, weil wir ein autistisches Kind lieben


Da hilft uns sogar der Chippie
seht Ihr wie er lesen kann?

"Smile if you love an autistic Kid"
das steht auf dem t-shirt!

Hier noch mein t-shirt.
Ja, ein schlechtes Foto, ich weiss. Wir machen draussen noch neue Bilder... wenn der Regen aufhört.


Wir haben noch mehr Auswahl. Die zeigen wir Euch auch noch!
Wir haben aber noch aus einem anderen Grund lachen müssen. Alle t-shirts haben die selbe Grösse und sind eigentlich für Robert.
Hm, das rote shirt passt ihm so grade noch .... eines ist gut ... eines ist fast zu gross ... und eines, eh das was mir am allerbesten gefällt passt mir!
Das gehört jetzt mir, und ich liebe es sehr. Das soll nur jeder lesen, Autismus wird auch von uns in die Welt hinausgetragen.
Susanne trägt das Bewusstsein für Autismus in die Welt ... na ja, vielleicht nicht ganz. Aber in die Schule schon ... und in die Dörfer hier ... und ganz sicher auch mal nach München rein!

Ich stecke mitten in der ersten Quali-Prüfung. So schwer und so aufwendig hab ich mir das Projekt "Wirtschaft" nicht vorgestellt ....

Kommentare:

  1. Das finde ich richtig gut! Aufklärung ist sehr wichtig! Ich habe in letzter Zeit das Gefühl "Autist" ist ein Modeschimpfwort geworden. Jeder der in irgendeiner Weise besonders ist, wird als ein solcher bezeichnet und das finde ich so verletzend für die wirklich erkrankten und Angehörigen. :-( Ich hasse diese Gedankenlosigkeit! Gut also, dass es euch gibt! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Schöne T-Shirts!
    Für die Quali-Prüfung drücke ich die Daumen.

    AntwortenLöschen
  3. Susanne! Super!
    Aufklärung tut Not. Ich pflichte Alice bei, es wird Mode oder ist es gar schon, "Autist" wird negativ in der Presse eingesetzt, oft völlig zu unrecht.
    Ich hab gelesen, dass Deine Mama nicht mehr weiss ob und wie lang sie noch hier schreibt. Bitte auch für Dich: Macht weiter. Ich freu mich über die Aufklärung durch Euch. Über das normale was Ihr aus dem Familien-Umwelt-Schul-Autismus-nichtAutismus-Leben erzählt. Es ist sooo wichtig, dass es noch mehr bekannt wird.
    Dein t-shirt gefällt mir sehr. Steht Dir auch gut.
    Du bist eine Hübsche geworden, vom Kind zur Dame .. sieht man auch hier in Eurem Blog sehr gut.
    Grüsse aus Österreich
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Euere T-Shirts sind super!!! Aufklärung ist wichtig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ...hübsches Mädel, die Susanne...
    und gut, dass sie das Shirt so voller Stolz trägt...ist bestimmt nicht immer leicht für sie...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles Shirt. Es wird immer so viel von Inklusion und Verständnis für andere getönt, aber Wesentliches hat sich noch nicht geändert. Viele Menschen sind einfach gedankenlos und die Medien, die es könnten tragen auch nicht viel zur Aufklärung bei..
    Susanne,Du bist ein tolles Mädel.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück Dir ganz fest die Daumen Susanne.... Du schaffst die Prüfung und ich bewundere Dich als * Große * Schwester immer wieder.

    Ganz, ganz tolle Idee mit den Shirt`s

    Grüßle von der Antje an alle

    AntwortenLöschen
  8. Ich lächele!

    Viel Erfolg und Klarheit wünscht Dir, liebe Susanne,
    Oona

    AntwortenLöschen
  9. Das schwarze Shirt finde ich auch sehr schön. Viel Erfolg für die Prüfung.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich finde das Shirt mit dem Baum sehr hübsch, natürlich gefällt mir auch die aufgedruckte Aussage sehr gut! Und der Chippie im T-shirt, das er das mit sich machen lässt wundert mich, aber bestimmt lässt er sich´s nur wegen des Aufdrucks gefallen, ganz sicher!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Susanne, ich drücke die Daumen. Die Prüfung schaffst du, da bin ich mir ganz sicher.
    Die T-Shirts sind Klasse - gefallen mir!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Das schwarze T-Shirt gefällt mir sehr gut.
    Viel Erfolg bei der Prüfung!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen