Donnerstag, 9. Januar 2014

So zeigt sich hier heute die Natur


Schöne Bilder ...
und doch nicht ganz passend, oder?


Und dann entdecke ich auch noch DAS im Gemüsebeet:
DILL ... überall spriesst Dill.
Was hat das zu bedeuten? Seit 3 Jahren wächst um mich herum Dill. In meinen Beeten, in den Töpfen und Kübeln. 
Ich habe schon öfter Samen weiterverschenkt, und bekomme zu hören: "Leider nicht aufgegangen!"
Und hier um mich
Dill
und nun geht es also weiter.


Wir mögen ihn gerne, den Dill.
Aber wenn sonst nicht wächst, keine Petersilie, kein anderen Kräuter ! nur Jahr für Jahr der Dill, dann gibt das zu denken ....

Kommentare:

  1. ...ein bisschen ist bei mir aus deinem Samen gewachsen, liebe Elisabeth,
    aber ich weiß nicht, ob sich für die nächste Saison genügend ausgesät hat...jetzt finde ich jedenfalls keinen auf meinem Beet...was das bedeuten könnte, weiß ich auch nicht, hat Dill besondere Ansprüche und die kannst nur du erfüllen... ;-)

    lieber Gruß in dein Dillschlaraffenland von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Also, Dillwächst doch eigentlich fast wie unkraut. Sät sich bei mir im Garten auch immer ohne mein Zutun. allerdings nicht so üppig wie bei dir, lieb Elisabeth :-)

    AntwortenLöschen
  3. Genau, was schon alles zu sprießen beginnt, das ist nicht wirklich gut.
    Denn es wird bestimmt noch richtig kalt werden.
    Vielleicht habt ihr da einen besonderen Boden, der gerade für Dill gut ist.
    Liebe Grüße noch zum Neuen Jahr, Gesundheit und Glück
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth, viele lieben Dank für Deine lieben Wünsche. Natürlich wünsche auch ich Dir und Deinen Lieben alles Güte für 2014, viel Zeit füreinander und alles was Ihr Euch wünscht und für Euch wichtig ist.
    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Dill auch! :-) Und bei mir fängt's ebenfalls an zu sprießen, aber alles nur "Unkraut"!!! Dabei wollte ich, dass es mal RICHTIG kalt wird über einen längeren Zeitraum, so mit Schnee & Eis... halt WINTER!!! Wir hatten davon noch gaaaar nix.... nicht mal einen Krümel Schnee ... *grummel* Mein Garten wurde komplett gefräst Anfang Novermber und ich hoffte halt bislang, dass da ordentlich der Frost drüber geht, bevor wir im Frühling nochmal fräsen und dann neu aussäen. Hmm... noch geb' ich die Hoffnung nicht auf! :-)
    Ich hoffe es geht dir ansonsten gut, liebe Elisabeth & Familie, und wünsche ein schönes WE.
    Herzliche Grüße,
    SOLEILrouge :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wenn Du Dill abgeben magst ... Mein Fenstergarten freut sich. Ich habe es mit Samen versucht letztes Jahr, zweimal, verschiedene Packungen, ohne Erfolg. Eine vorgezogene Pflanze würde ich mit Kusshand nehmen.
    Habe übrigens gestern auch wieder Samen gekauft, der Februar ist ja nicht mehr fern. ;-)

    AntwortenLöschen