Samstag, 21. September 2013

Nicht, dass Ihr nun annehmt ....


... ich mache Wahlwerbung!
Nein, die Blüte so sehr rot ist Zufall.

Robert will auch wählen gehen. Unbedingt!
Er hat sehr viele Argumente gefunden, warum er das unbedingt machen will.
Was denkt Ihr, was versteht er? Wen würde er wählen?

Ich erzähle Euch das nach der Wahl. Denn das hat auch Robert verstanden, dass Wählen geheim ist. Er lies es sich ganz genau erklären warum das so ist. Doch dran halten würde er sich nicht. Er sagt deutlich und laut wen er warum er wählen wird! .... (ich seh mich schon morgen aus dem Haus schleichen, ganz heimlich. Damit ich in Ruhe wählen gehen kann. Mag ihn nicht mitnehmen, er hält sich ja an keine Regeln!)

Der Michael darf ja nicht hier  .... aber auch er ist seiner Bürgerpflicht nachgekommen und hat alles getan um als "Auslandsösterreicher" mitzuwählen in seiner Heimat.
Das war ein offizieller Brief den er aus seinem Land bekam! Sehr ehrfürchtig hat der Briefträger ihn dem Michael übergeben.  Auch das fand Robert sehr interessant. Und will nun also auch in Österreich wählen ....

bis morgen .....

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elisabeth ,

    toll hast Du die Blume fotografiert !
    Da bin ich jetzt gespannt ob Du Dich Morgen aus dem Haus schleichen kannst und in Ruhe wählen kannst . Robert wird bestimmt die richtigen wählen :-)
    Wir haben Briefwahl gemacht ... finde das immer am einfachsten .

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe hier auch für alle die Briefwahl organisiert.....weil Sonntags hab ich da echt keine Lust dazu.....aber ihr habt ja auch letzt Woche schon wählen müssen,mit nem guten Ergebnis finde ich, deshalb musste ich schon über deine rote Blume schmunzeln, .....o-Ton meines Mannes, ich kann doch nicht mit nem bayrischem roten Auto zur Wahl fahren.....

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Robert dürfte für mich gehen, denn ich geh nicht!
    Wünsch dir noch einen wundervollen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen