Donnerstag, 1. August 2013

Findelkinder


Sie sind bei uns eingezogen.
Das werde ich ein andermal erzählen wie wir zu den kleine Fellnasen kamen.
Heute habe ich dazu gar keine Zeit.
Vier Kinder und nun auch noch zwei kleine Fellnasen wollen "beaufsichtigt " werden.


Wir machen uns die Ferien schön ...
Und wenn es daheim auf dem Sessel ist. Susanne würde da nämlich den ganzen Tag sitzenbleiben, die beiden Mietzekatzen neben sich.

Nein, Geschwister sind die beiden nicht. Davon mehr ein andermal ....

Kommentare:

  1. Hallo Elisabeth,

    was für süße Miezen und süße Fotos. Da kann man schon schwach geworden.
    Viel Spaß mit den beiden.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Na bei euch ist ja was los? Kommt mir irgendwie bekannt vor ;-).
    Geniesst die Ferien und lasst es euch gut gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. oh wie suess! ich will auch ein Kaetzchen. Und Susanne ist so eine Beauty, da muss der Papa aber bald die Verehrer zu Haufe in Schach halten.

    AntwortenLöschen
  4. Na, da bin ich ja gespannt zu lesen wie es zu den Kätzchen kam... Habt eine schöne Zeit ! LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so ein Findelkind habe ich zur Zeit auch zu Hause bei mir. Der Kleine wächst und gedeiht.

    Ich wünsche Euch ganz viel Fruede mit den kleinen Wirbelwinden :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. oh mei, sind die süß!!!!! Der graue sieht aus wie mein Sammy ... der ist vor drei Wochen verschwunden und ich werde ganz traurig, wenn ich deine Fellnase sehe. Genauso hat er ausgesehen, als ich ihn bekommen habe. :(
    Ich wünsch euch, dass ihr die beiden gaaaaaanz lang mit gaaaaanz viel Freude haben werdet!!

    LG
    Chrisitne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,

    die sind aber süß,eure neuen fellnasigen Familienmitglieder.

    Schöne Ferien!!!!
    Nula

    AntwortenLöschen
  8. Ach, sind die süüüüß! In setz mich gleich zur Susanne, die immer hübscher wird ;)
    Wir gehen jetzt nach einer unruhigen Nacht von Anika raus in den Garten. Bei uns ist es noch immer sooo heiß. Am Nachmittag verschanzen wir uns im alten Häuschen :)

    Ganz liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Gratulation- dazu, daß Ihr zwei armen Wesen eine Heimat gebt.
    Was sind sie süß. Ich wünsche Euch viel Freude mit ihnen.
    Bitte auch impfen lassen, aber das wißt ihr ja sicher.
    Unser kleiner im April zugelaufener Tommy hat sich nun auch eingelebt. Katzen sind was wunderbares und wenn man Streß hat und Sorgen - mit den Katzen kuscheln, dann wird alles gut.
    Ich war wieder zwei Wochen krank - Bronchitis. Nun bin ich wieder fit.
    Hab nun auch von den Schulproblemen gelesen. Sucht in der Situation das Positive, es wird hoffentlich besser als ihr denkt. Aber eure Sorgen kann ich schon verstehen.

    Kopf hoch und liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen