Montag, 15. Juli 2013

Warum habe ich eigentlich keine Sommerferien im Sommer?



So sieht der Sommer aus, so wünschen wir uns das!




Heute morgen sitzt er beim Frühstück, der Robert und da kam dann die Frage von oben.
"Du hast doch auch Sommerferien, es dauert noch 2 Wochen, dann ist das Schuljahr vorbei!"
Er ganz laut:
"Jetzt ist aber Sommer, und ich muss mich quälen und in die Schule gehen. Wer hat sowas bestimmt?!"
Ich hab mir als Kind nie Gedanken drüber gemacht. Ich hatte auch eine Cousine, die uns im Juli besucht hat, weil sie schon Ferien hatte. Das war halt so ...
Robert muss alles hinterfragen und dann mit seinem "Bestimmerdasein"  einen riesen Ärger für sich draus machen. Er ist sich sicher, dass im August die Kälte und nur noch Regen kommt. Na, hoffentlich nicht, die paar Tage werden unsere Schulkinder nun auch noch aushalten!
Das Wochenende war wunderschön "Sommer". Nicht zu heiss, keine Überraschungs-Gewitter. So könnte es noch lange bleiben.....
Huch ... und was ist das? :


Schöne Ferien an Alle die sie schon geniessen dürfen und noch eine gute Zeit die nächsten 2 Wochen für die bayrischen Schulkinder
wünscht Elisabeth

Kommentare:

  1. Schöne Sommerbilder hast Du da gemacht, liebe Elisabeth. Hast Du dann freiwillig in der Küche gestanden und Beeren verkocht? Zu was?
    Das ist Fell, oder? Der Hund nachdem Robert ihn gebadet hat, vielleicht.
    liebe Grüsse
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Johannisbeergelee ... hab ich gemacht. Schmeckt lecker!
      Fell! Na ja ....

      Löschen
    2. Das glaube ich sofort, ich vermisse (!) die elterlichen Johannisbeersträucher.

      Löschen
  2. Hallo Elisabeth,
    wir haben schon seit 20.6. Ferien - wenn Robert Ferien bekommt, sind sie hier schon vorbei. Das hat alles Vor- und Nachteile. Derzeit haben wir schönes Wetter, aber eher Frühling als Sommer (um 20°C - gefällt mir sehr gut), wenn es im August nochmal heiß wird (was ich befürchte), muss Saskia schon wieder in die Schule.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    schon seltsam, wir in Österreich sind so sehr unsere 2 Monate Ferien gewöhnt, verwöhnt... Ich hab mir schon schwer getan, den Wirbelwind heuer für die Vormittagsferienbetreuung im Kindergarten anzumelden - sind ja eh nur die ersten 3 Juliwochen, so komm ich zumindest ein bisschen zum Arbeiten, aber irgendwie ist in meinem Kopf trotzdem Ferien programmiert... Ich versteh den Robert schon ;)
    Genießt den Sommer trotzdem! Jetzt schon! Und im August erst recht, der ist doch oft noch viel schöner als der Juli!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,

    hier sind schon eine Weile Ferien. Mal mit Sommertagen, mal mit schlechten Tagen. Ich frage mich gerade, wo die Zeit geblieben ist. Sind die Ferien wirklich schon bald wieder vorbei?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Baden-Württembergischen Kinder haben auch noch 1 1/2 Wochen Schule!
    Ich fand das auch nie so gut, dass nicht alle gemeinsam Ferien haben - vor allem wenn man Freunde in andern Bundesländern hat!
    Liebe Grüße
    Birgitta

    AntwortenLöschen
  6. Brigitta scshreibt es gerade, ja bei uns sind auc noch keine Schulferien und alle Kinder klagen.Das ist schon übel, in den anderen Bundesländern geht es bald schon wieder zur Schule.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. den gleichen Gedanken wie Robert hab ich auch jedes Jahr wieder
    wenn wir endlich Ferien haben ist der Sommer fast schon rum
    LG
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  8. Hier sind schon 3 Wochen rum.
    Der Sommer kommt im August :O) Dann habe ich keine Dachdecker mehr!
    LG
    Oona

    AntwortenLöschen
  9. Letzten Donnerstag hab ich in Freising auch einige Abiturienten mit Zeugnismappen herumlaufen gesehen und dachte auch, das ist aber sehr spät im Jahr.

    Wie geht's Dir inzwischen, bist Du wieder belastbarer?

    AntwortenLöschen