Freitag, 7. Juni 2013

Für Gabriela


... einfach so

Ein Akelei mit den Resten des Wintermantels. Wer hat die Idee und sieht das so? Natürlich der Robert!







Habt einen schönen Tag
mit offenen Augen ....


Ich weiss nicht, warum die Fotos so "verzogen" sind ... ?

Kommentare:

  1. Der Verzerrungsanteil im letzten Bild hatte auf mich eine nette Wirkung: Ich dachte zuerst, du habest ein Bild abgelichtet, das jemand auf eine Straße gemalt hat (vielleicht kennst du diese Straßenkünstler, die manchmal wirklich tolle Sachen malen, die je nach Betrachtungswinkel sogar dreidimensional wirken können).

    Melle

    AntwortenLöschen
  2. Also eigentlich leben wir hier oben immer im Regenwald!
    Nun haben wir es mal schön und genießen das.
    Schon etwas südlicher nur gibt es Hochwasserwarnungen.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Ich staune immer wieder über Roberts Blick auf die Welt, die mir eine neue Blickrichtung zeigt. Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Gruss, liebe Elisabeth. Habt ihr Die Akelei mit umgezogen oder sind das neue Familienstämme?
    Wenn ich die Fotos anklicke, stehen sie ganz normal da. Eine wunderschöne Blume, die mich immer noch und immer wieder fasziniert – und verbindet, was du ja weisst...
    Herzlich
    Gabriela

    AntwortenLöschen