Dienstag, 18. Juni 2013

Er braucht einen Stick ....


Mama, ich brauche einen Stick, ich muss meine Fotoschätze für mich sichern. Du löscht sie nämlich bloss wieder ....
Eine kl.Auswahl seiner Schätze:




Ich werde sie ihm auf eine CD brennen, denn über 100 Fotos von Burgen, Weinbergen und vom Neckar wollte ich wirklich nicht aufheben.
Er kennt sich aus, der Robert! Wahrscheinlich weiss er sogar ganz genau wie man die Fotos von der Kamera runterlädt....

Es ist heiss heute ... hier wurden um halb eins die 30 Grad erreicht ....
Nein, ich meckere nicht, denn die Kälte braucht keiner mehr.....
Aber ... gleich so ein Übermass an Hitze wollte irgendwie auch keiner, oder?

Kommentare:

  1. . . . aber ein stick ist viel preiswerter, bietet mehr platz und kostet doch kaum noch was . . .
    ich bin mir ziemlich sicher; er wird mit der CD nicht zufrieden sein . . .

    heiß ist es in Berlin auch.

    AntwortenLöschen
  2. Warum kein Stick, frage ich mich auch. Da kann er eigene Erfahrungen mit Löschen und aufbewahren machen. Wettermäßig haben wir Glück - noch: die Flut war weit genug weg und jetzt sind es nur knapp über 20°C. Seltsame Extreme. Ich wünsche euch alles Gute!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    auf einen USB-Stick passen meist gar nicht so viele Fotos.

    Aber wie wäre es, wenn du einfach eine SD-Karte für die Kamera kaufst, die nur für Robert ist? So hat er seine Bilder ganz alleine für sich.

    AntwortenLöschen
  4. Heiß, heißer, am heißesten, sogar bei uns .

    Und Junior verlangte gestern auch nach seiner Digicam. Er fotografierte Himmel, Wolken, Wolken, Himmel...

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anonym,

    die Sticks, die heute verkauft werden, haben mehrere Gigabyte Speicher, da passt schon was drauf. Eine SD-Karte ist auch nicht schlecht, geht aber unter Umständen eher verloren als ein USB-Stick mit einem Schlüsselband.

    Hallo Elisabeth,

    da staune ich aber, woher der Robert weiß, dass es Speichersticks gibt.
    Die Bilder 2 und drei gefallen mir sehr.
    Schade eigentlich, dass Fotoalben aus der Mode sind.

    Seid lieb gegrüßt.

    AntwortenLöschen