Montag, 16. Juli 2012

Erinnerungen ...


Was machst Du denn da?


Das schmeckt doch gar nicht ...


Würdest Du nie zugeben, oder?


Süss, so war das vor einigen Jahren.


Manchmal ist es schön wenn man Fotoalben hat. Sie fallen einem spontan in die Hände und dann entdeckt man solche Bilder ...

Habt Ihr das Wochenende gut verbracht? Wir auch ... wenn auch fast  nicht draussen, war zu kalt, zu nass!
Beide Kinder sind wieder zu Hause. Dem Robert hat die Kurzzeitpflege gar nicht gutgetan diesmal. Er schreit, kreischt seid gestern Abend ganz viel. Heute in der Schule ging es so weiter... was das wieder ist?

Susanne kam müde und glücklich vom GEKI-Wochende zurück Es tut ihr gut mit ganz vielen Jugendlichen, die auch alle ein Geschwister mit Autismus haben, die Zeit zu verbringen. Nicht nur Party, sondern auch richtig "arbeiten", die Betreuer haben sich sehr viel Mühe gegeben.

Kommentare:

  1. Ach ist das herzig!
    Ich hoffe Robert stabilisiert sich schnell wieder!
    Ganz liebe Grüsse
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Oje, ich hoffe, der Robrt beruhigt sich wieder. Süß die Bilder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    auch dein Blog hat ein neues Outfit. Gefällt mir.
    Bestimmt wird Robet sich bald wieder beruhigen, wenn er in seiner gewohnten Umgebung ist.
    Toll, dass sich Susanne so entspannen kann und alles Positiv aufnimmt. Sie ist eine glückliche junge Dame.
    Die Fotos sind übrigens Klasse.
    Danke für Deine lieben Worte. Es hat gut getan, zu wissen, dass man nicht vergessen ist.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ist das Susanne?
    ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Süß.Ich mag die Pilze ja auch so.
    Es ist schön wenn man in Fotos und Erinnerungen schwelgen kann und einem lustige Geschichten dazu einfallen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Süße Bilder. Ja, in alten Fotoalben stecken soviele Erinnerungen.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh Susanne,ja ein neugieriges kleines Fräulein,Das mit Robert legt sich wieder. LG an euch alle Ilse.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,

    oha, das mit eurem Robert klingt nicht gut. Ich hoffe, dass ihr der Sache auf den Grund kommt und sich das Verhalten wieder auf einm erträglichen Stand einpegelt. Ich kann mir vorstellen, dass ihr euch nun Gedanken macht...

    Alles Gute wünscht elsie

    AntwortenLöschen
  9. ...ja mit den Fotos kommen immerviele Erinnerungen, liebe elisabeth,
    gut, dass es so schöne sind...
    bisher hat es dem Robert doch immer so gut gefallen und getan in der Kurzzeitpflege...aber vielleicht liegt der Grund für seine Unruhe ja auch ganz woanders...hoffentlich wird es bald wieder besser...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen