Samstag, 12. Mai 2012

Wird der Koch krank?


sehr blass und müde "liegt" Robert heute ständig irgendwo herum. Vielleicht ist es auch der extreme Wetterumschwung.

Und nun das 1.Rezept.





Es ging nicht besser zu scannen. Wir haben noch nie so viel Geschriebenes von Robert gesehen. Seine Lehrer an der neuen Schule schaffen unerwartetes.... wir wussten gar nicht, dass er so schreiben kann!

... seid Mittwoch mussten wir diesen Luftschlangen-Nudelsalat schon drei mal essen.
Und was sagt Ihr dazu? Robert wünscht Euch einen "Guten Hunger!"

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,

    ich hoffe mal, Robert wird nicht krank. Es kann aber auch der Wetterumschwung sein. Gestern noch 30 Grad und heute 15 Grad.

    Schön, dass es so gut in Roberts neuer Schule läuft.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Es muss schon immer dagewesen sein, seine Fähigkeit Buchstaben zu schreiben. Scheinbar fühlt er sich dort so gut und angenommen, dass es nun diesen Schritt gab. Weiter so, ich kann ja nicht mal schreiben "Robert", denn ein autistischen Kind braucht immer das Gegenüber das passt.
    also "weiter so, Schulteam und Robert"
    schönes Wochenende aus dem Regen
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Rezept! Ich mag gerne Nudeln und werde es nachkochen. Robert ich berichte
    Grüsse, Carla

    AntwortenLöschen
  4. Einfach toll!!!! Ich freu mich so für ihn und auch für euch, dass das, was in ihm steckt endlich sichtbar wird für seine Umwelt. Großartig - mehr kann ich da gar nicht sagen - alles Liebe Doris

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Robert, das Rezept klingt total lecker! Ich liebe Nudelsalat! Ich hoffe, Du wirst nicht krank und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Robert

    Wauw ich bin geplättet,du kannst ja super genial schreiben, na da kannst du mir ja bald mal ein briefchen in die Schweiz schreiben ;)

    Das Rezept werde ich ausdrucken und dann darf Joel morgen mal mitagessen kochen,...

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ein Mensch (z.B. Robert) etwas mit großer Leidenschaft will und Menschen an der Seite hat, die nur das Beste für ihn wollen und hilfreich unterstützen, dann kommt soetwas Tolles dabei heraus.
    Ich freu mich für und mit Robert über sein Kochbuch.

    Gesundheit !

    Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auch ja zu gerne beim Essen helfen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin begeistert, perfektes Essen für den Sommer :)
    Danke dafür Robert♥

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo lieber Robert!
    Ach ist das herrlich, du hast gleich Bilder zu deinem Rezept gemacht! Das ist super toll!
    Ja und du hast es so schön und ausführlich geschrieben, ich bin begeistert! Ganz ganz großes Lob an dich!
    Wünsch dir und deiner Familie ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Hey Robert, ich werde es mir die Tage ausdrucken und bei entsprechendem Wetter nachkochen. IC hwerde berichten. Ich hoffe, daß Dich nur das WEtter schlapp macht. Ganz liebe Grüße aus Bonn, die Jana.

    AntwortenLöschen
  12. ...so ein schönes buntes Rezept, lieber Robert,
    und lecker ist der Salat mit Sicherheit auch...danke dafür...

    und komm gut über die hoffentlich nur Frühjahrsmüdigkeit,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow Robert, das ist aber ein tolles Rezept. Und sehr schön hast du das geschrieben, wirklich toll. Man kann es sehr gut lesen und ich habe keine Schreibfehler gefunden, toll :). Mach weiter so, ich will noch viele Rezepte sehen.
    Ist auch sehr schön dekoriert, aber jetzt ran ans nächste Rezept, sonst kann deine Familie den Salat bald nicht mehr sehen ;)

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Rezept Robert! Das werden wir hier bestimmt nächste Woche nachkochen. So schön bunt das alles! Und ich hoffe, dass du bald wieder richtig fit bist :)

    LG
    Keks

    AntwortenLöschen
  15. Der Koch macht eine erschöpfte Schaffenspause.

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin total begeistert von den Schreibkünsten und dem Buch.
    Toll Robert ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Meine Mädels wären begeistert von dieesem Koch!! Nudeln könnte es, wenn es nach ihnen ginge, jeden Tag geben :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  18. Na dann hoffe ich mal, das es nur eine Schaffenspause ist.

    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Das Rezept ist Klasse! Sogar mit Fotos und richtig viel Text. Ich freue mich, dass es endlich in die richtige Richtung geht.

    Robert wünsche ich gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  20. Sehr gut Robert =) da schau ich am wochenende mal ob das mein Nichtenkind auch kann =)... und werd nicht krank

    AntwortenLöschen
  21. wow! da staun ich aber!!!! so viel geschrieben. Ich freu mich für euch, dass es in der Schule offensichtlich so gut klappt. So kann es weitergehen.
    und bitte nicht krank werden. mich machen diese Wetterumschwünge auch immer müde - vielleicht ist es "nur" das?
    schick euch liebe Grüsse aus der Steiermark
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Ein Nudelsalatrezept, ich steh total auf Nudelsalat!!!
    Danke, lieber Robert, das muss ich direkt kommende Woche mal ausprobieren :)
    Und ich hoffe, du musst dich nach der Anstrengung einfach nur ausruhen und wirst nicht krank.

    Liebe Elisabeth, ich muss gestehen, dass ich eben ein paar Tränchen verdrückt hab. Wenn man zurückdenkt, wie es in der alten Schule war und nun sieht, wie Robert aufblüht und aus sich raus kommt - einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja sooo toll! Das Rezept, das Schreiben und das alles von Robert.

    Robert, du bekommst bestimmt demnächst den goldenen Kochlöffel!

    AntwortenLöschen