Mittwoch, 23. Mai 2012

Filmtip: Inklusion


Heute Abend in der ARD um 20.15 Uhr.
Leider kann ich den Film nicht anschauen, hab einen Termin....
muss mal schauen ob es hinterher irgendwie online geht...
Ich wünsch Euch einen schönen Tag
Elisabeth

Kommentare:

  1. Ich bin schon sooo gespannt! Kommt bestimmt in der Mediathek, dann stell ich den link auch ein ;-)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. pssst.... der Film wird am Samstag auf Eins Festival wiederholt. Um 20:15 Uhr ;)

    LG,
    das Strickschneckle :)

    AntwortenLöschen
  3. Der war heute als Filmtipp in der Gratiszeitung :). Möchte den auch sehen wenns geht, klingt gut.

    AntwortenLöschen
  4. Steht auf meiner Liste, aber ich bin noch nicht sicher, ob ich es schaffe.

    Danke für den Tipp mit der Wiederholung.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ...steht schon auf meinem Plan, liebe elisabeth,
    kann es nicht jemand für dich aufnehmen?

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich bin gespannt... ist ja als angehende Sonderpädagogin genau mein Thema... und es wirkt nicht als wenn wie sonst alles rosa gemalt wird..
    wie können die kinder ihre Rolle finden... wie finden Regelschullehrer in das Team Teaching.. etc pp

    AntwortenLöschen
  7. Puh bin gespannt was du dazu sagst... ich will nun nicht was vorwegnehmen...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elisabeth,

    den Film gibt es in der ARD-Mediathek (habe ihn gerade dort geguckt). Ich bin etwas im Zwiespalt. Mich macht das Ende betroffen - und eigentlich bestätigt es mich auch nur.

    Ich nehme jetzt mal nichts vorweg - muss es ohnehin erstmal sacken lassen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab den Film gestern auch geschaut. Das Ende war bisschen aprupt, mag ich nicht. Sonst war der Film gut, aber vorhersehbar.

    AntwortenLöschen
  10. ich persönlich fand den Film nicht gut, und habe in meinem blog auch die gründe beschrieben. er war nicht wirklich realistisch :( allein dass gesunde Darsteller genommen worden sind aus finanziellen und zeitlichen Gründen . Schade, dass sich nicht mehr mit dem Thema auseinander gesetzt worden ist . lg

    AntwortenLöschen