Dienstag, 8. Mai 2012

Der Mann in den Bäumen


Sehr viele Winterschäden haben die Bäume hier. Der Vermieter tut und tut nichts....
nachdem nun schon zweimal richtig dicke Äste auf die Schauckeln gefallen sind hat der Mann des Hauses gestern gehandelt. Der Vermieter war nicht zu erreichen...


Ich weiss .... unvorsichtig. Der Nachbar hat ihn schon geschimpft. Ab da ist er nicht mehr mit der Motorsäge oben auf der Leiter gestanden....


Warum er so schaut, der Robert?
Weil er nicht auf die Leiter steigen darf....

..
und weil er nicht die Strassenreinigungsfahrzeuge verfolgen durfte!
Da ist er uns aber später "entkommen" und doch noch hinterhergeradelt!
"Ich bin wieder da, und? ... nix ist mir passiert!"


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag

Kommentare:

  1. Wow der Mann des Hauses ist aber waghalsig.Könnte auch meiner sein.Da darf man garnicht hin gucken.
    Im alten Haus hatten wir auch so einen tollen Vermieter.Der Baum fiel um und machte ganze Zäune kaputt.Er meldete das der Versicherung und strich sich das Geld selber ein.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    bei uns hat der Winter auch so viele Schäden angerichtet, die Rosen hats ziemlich arg gebeutelt. Dein Mann soll schön vorsichtig sein, man fällt ziemlich tief aus so einem Baum!

    Ich grüß euch alle herzlich
    Michaela

    (die deinen umhäkelten Ballon total toll findet!)

    AntwortenLöschen
  3. ohh....ich kann da gar nicht hingucken. Die Männer trauen sich schon was :-))

    Schönen Dienstag
    wünscht Eva

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr gefährlich aus. Bist Du da nicht halb gestorben vo Angst? Wenn Ihr "Glück" habt, mault der Vermieter noch rum.

    Einen schönen Tag
    Trautel

    Hat Micha jetzt etwa kurze Haare? Sieht so aus.

    AntwortenLöschen
  5. Was seh ich. Ja, gefährlich. Aber Dein Mann in den Bäumen hat die Haare kurz.... seid wann, warum .... das war noch nie da!
    Steht ihm gut so weit man es sehen kann. Es ist aber trotzdem gefährlich so weit raufzusteigen...
    habt einen schönen Dienstag
    Sonne? Ich wünsch sie Euch
    Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das war wirklich nicht ungefährlich, was Dein Mann da gemacht hat.

    Robert sieht ganz interessiert zu.

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. beim 2. bild habe ich tatsächlich gänsehaut bekommen.
    zum glück ist nichts passiert.
    ärgerlich, das mit dem vermieter!
    und der robert, wie immer zum knuddeln. und seine reaktion so typisch junge! hätte mein sohn sein können!

    AntwortenLöschen
  8. Ui, da hat ja noch wer einen Mann, der gern riskant lebt ;)
    Mein Mitgefühl!!!!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  9. Roberts Leiberl- einfach grandios! Und der Gatte.... Puh, ihr hattet Zirkus direkt daheim.

    AntwortenLöschen
  10. Da kann ich gar nicht hinschauen!

    AntwortenLöschen
  11. Man sägt doch nicht den Ast ab, auf dem man sitzt!!!!
    Sieht so aus, als lehne die Leiter an dem Stück, was abgesägt werden soll.
    Hoffentlich gibt das nicht wieder Ärger, Elisabeth.

    LG Rosine♥

    AntwortenLöschen