Montag, 14. Mai 2012

Das Glück der Erde ....



liegt scheinbar auch für Susanne ab und zu auf dem Rücken der Pferde.
Wir haben eine Reitlehrein gefunden!
Ein strahlendes Mädchen ...

Kommentare:

  1. Oh wie schön!!!!

    Das freut mich so für Euch, ganz besonders für Susanne natürlich. Ich drücke ganz fest die Daumen, das sie so lange reiten kann wie sie mag. Für meine Tochter ist die Reiterei bald zu ende, sie mag nicht mehr.

    Ganz viele liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Ich freu mich für Euch!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das ist ja Klasse, dass es endlich geklappt hat. Da wird Susi sicher überglücklich sein.

    Schlaft gut
    Trautel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne ,

    ich freue mich riiiesig für Dich das Du wieder eine Reitlehrerin hast und ich wünsche Dir gaaanz viele und tolle Reitstunden !!!

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist toll! Gratuliere euch!

    lg katharina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist wirklich schön. Ich freu mich. Und Susanne sieht soooo schick aus! So hübsche Reithosen gab es damals nicht, als ich noch geritten bin!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön,ich freu mich für Susanne.Und wünsche ihr ganz viel Spaß.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Super! Wieder eine Baustelle geschlossen. Ich hoffe, dass ihr mit dieser Reitlehrerin für Susanne genauso viel Glück habt, wie mit Roberts Schule. Das habt ihr verdient! Und Susanne gönne ich es von ganzem Herzen.

    LG
    Ameleo

    AntwortenLöschen
  10. Wow iw schön, da das letzte Reiterlebnis ja ein kurzes komisches und gerade für Kinder nicht verständliches Ende genommen hatte. Freu mich für Susanne so dolle.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. So jetzad probiers ich es auch mal wieder bei euch mit dem Kommentar... heute scheints fast überall zu klappen. Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habts die Eisheiligen guat überstanden. Von mir aus kannts scho wider a bisserl wärmer werden... a paar Grad mehr bloß... muass ja net glei wieder 30 ham. I kimm heuer irgendwia mit meiner Schnauferei garnet zurecht... i woaß a net was des is...
    Mei und die Susanne is glücklich mit de Pferdl gell... schöööön... i hab ja an Heidenrespekt vor dene... mia san de a bisserl zu groß... hihihi... i woaß scho i spinn a bissl. I wünsch eich a scheene Woch, Busserl aus da Stadt euer Ursula

    AntwortenLöschen
  12. ... also das nenne ich ja mal eine wirklich super schöne Nachricht und ich freue mich sooooo sehr für Susanne das sie ihre Liebe ausüben darf ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen