Sonntag, 20. Mai 2012

11 und 12 ... ich sage Euch, das geht gar nicht!


Wir haben Robert wieder abgeholt aus dem Kurzzeitpflege-Wochenende. Und da war dann im Nachbardorf ein kleines Volksfest. Da mussten wir natürlich hin, und weil nur wenige Menschen dort waren, konnte Robert rumlaufen und dies ausprobieren:


 Und das auch noch:
Was sagt Ihr dazu? Fährt wie wenn er nie was anderes gemacht hat!


Und dann Das:
Er durfte da mitfahren, weil "er kennt das ja nicht, weiss nicht wie es geht!"


Ach ja, er weiss es nicht!
Da oben, da fliegt Robert!


Kennt Ihr ihn? "Wenn da was passiert, dann aber....!"
Was aber, Papa? Er kann das er ist kein Baby er ist 11 !


So hat er dann gebockt. weil zweimal Schiffschaukel ... zweimal fliegen (jedesmal war er ganz oben) und drei Mal Autoscooter ihm nicht gereicht haben!
Doch Mama und Papa sind sehr unnachgiebig.
Drei Minuten später sass Robert dann lachend und erzählend im Auto. Er hat sich echt sehr gefreut, dass er auf einem Volksfest war und auch was fahren durfte!


Ich?
Ich bin Autoscooter gefahren, hab Dosengeworfen, im Bierzelt Pommes gegessen, mir ein Eis gekauft. Und hab .... mir die Mädels und Buben auf dem richtigen Land so angeschaut.
Da Robert nun auch "was fahren durfte, weil er ja nun 11 Jahre ist"... wird es Zeit, dass ich nicht andauernd sagen muss: Ich bin 12 !
Schluss damit. Ab morgen ist das anders....
Weil wie schon gesagt
11 und 12
das geht gar nicht.
Ich bin ab morgen ein
TEENAGER


Und dann dauert es nur noch vier Jahre bis ich endlich den Führerschein machen darf!

Kommentare:

  1. Ohhh, wie schön, bange Minuten(Stunden) für den Papa……. Ich kann es mir gut vorstellen,

    aber überall schwebt so ein ganz kleiner Schutzengel!
    liebe Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne ,

    da hattet Ihr heute einen tollen Tag ... das freut mich ! Aber wenn Du mir Bescheid gegeben hättest dann hätten wir uns seehr gerne treffen können ... denn das Volksfest ist ja nicht sooo weit von mir weg !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich für Euch, dass der Tag so schön war. Ich hätte auch Angst gehabt um Robert. Da kann ich Mama und Papa schon verstehen.
    Morgen bist Du ja dann wieder 2 Jahre älter als Dein Bruder, liebe Susanne. Da bist Du dann noch mehr die "Große" - bei diesem riiiiesigen Altersunterschied !

    Liebe Grüße
    Trautel

    AntwortenLöschen
  4. hallo susanne,

    da darf ich dir ja gleich gratulieren zu deinem besonderen geburtstag, denn es ist ja jetzt schon der 21ste!!! und du damit schon ein teenager! ich wünsch dir, daß du einen wunderschönen festtag haben wirst und daß du in deinem neuen lebensjahr glücklich und gesund bleibst, viel spaß beim reiten hast und viel schönes erleben darfst. du bist so ein tolles mädchen, da wird alles ganz wunderbar werden.

    liebe grüße von leni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne ,

    ♫♪♫♪ HAPPY BIRTHDAY ♫♪♫♪

    ich wünsche Dir zum Geburtstag alles gute ... gaaanz viel Gesundheit und bleib so wie Du bist !!! Das Du immer Glücklich und Gesund bist ... so nun bist Du die Tennie - Susanne ;-)))
    Genieße den Tag und lass es Dir heute gaaaaanz gut
    gehen !!!

    Liebe Geburtstagsgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne!
    Ich wüsche dir zum Geburtstag alles alles Gute für dein neues Lebensjahr! Teenager, wow, das wird eine spannende Zeit für dich;)
    Du bist ein tolles Mädel, bleib so wie du bist!
    Alles Liebe und feier schön
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,alles gute zum Geburtstag.Lass es dir gut gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh, schön, dass Robert so viel ausprobieren durfte!

    AntwortenLöschen