Mittwoch, 1. Februar 2012

Unheimlich sieht er aus sagt die Schwester.

Wer hat Angst vorm Robert?




Man sieht selten Bilder vom Robert wo er in die Kamera schaut.
Er schaut auch nur Sekunden in die Augen wenn er mit uns spricht.
Und was war das heute? Er wollte wissen wie die Bilder eigentlich in den Fotoapparat reinkommen. Und ich hab ihm dann erklärt, dass die Linse auf und zu geht.... und das hat er sich genau angeschaut.
Es sind wirklich Bilder dabei die unheimlich sind... oder einfach ungewohnt weil er sonst nicht hinschaut.

Kommentare:

  1. Schau einmal selbst in die Kamera Elisabeth. Da schaut man seltsam!
    ACHTUNG!!! Keinen Blitz benutzen. Aber das weißt Du ja wahrscheinlich.
    Herzlichst
    Oona

    AntwortenLöschen
  2. Er ist einfach ein sehr interessierter junger Mann, der neugierig seine Welt erkundet. Dazu braucht man offene Augen und einen konzentrierten Blick!
    lG :o)

    AntwortenLöschen
  3. Wow...ich finde die Bilder total faszinierend! Robert hat so wahnsinnig schöne Augen *Neid* :o)
    Ist ja auch eine interessante Frage, wie die Fotos in die Kamera kommen!
    Liber Gruß :)

    AntwortenLöschen
  4. Nein, ich finde das nicht unheimlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Man sieht richtig wie er das Geheimnis sucht zu ergründen.
    Schöne Bilder
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. nein, ich find nicht unheimlich. Überhaupt nicht...der Robert hat so schöne Augen - zum beneiden. Niklas liebt den Blitz beim fotografieren. Theoretisch könnten ja wirklich Anfälle ausgelöst werden.....bei uns war das nie der Fall.
    Elisabeth, unser PC ist kaputt. hab deine Mail aber noch gelesen :) und mit dem Not-Netbook schau ich einfach nicht gerne ins Netz. Aber morgen wird ein neuer PC beim HOfer (Aldi) gekauft. Wenn ich schnell genug bin ;)
    ganz liebe Grüsse lass ich dir da!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde schon, auf dem letzen Bild sieht er ein wenig unheimlich aus, so, als ob er irgendwas beschwören wollte.
    Gut, dass er alles verstehen wil. Wird mal ein ganz Schlauer wenn er die Chance dazu bekommt.

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Trautel

    AntwortenLöschen
  8. überhaupt nicht unheimlich ....tiefsinnig würd ich sagen ....ich mag euren Robert so gerne!

    AntwortenLöschen
  9. Robert hat wunderschöne Augen! Mir gefällt das mittlere Bild sehr gut und das Interesse mit dem er sich das anschaut....
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Nein, gar nicht unheimlich. Aber ich finde er sieht etwas traurig aus ....

    AntwortenLöschen
  11. Er schaut in allen Bildern sehr interessiert - und am zweiten urlieb - hübsch is er auch (darf ich das zu einem Burschen in seinem Alter sagen??)!!!! - alles Liebe Doris

    AntwortenLöschen
  12. Das unheimliche Aussehen gilt natürlich nur, wenn man nicht weiß, warum er so schaut ( ohne den Text vorher gelesen zu haben), ansonsten voll konzentriert und forschend.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Lieben,
    nein, unheimlich find ich ihn nicht, aber unergründlich.
    Was er wohl denkt?
    Liebe Grüße an euch alle!

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde ihn auch nicht unheimlich. Maiglöckchen hat es richtig beschrieben: Er sieht konzentriert neugierig aus. Genauso empfinde ich es auch.... Aber wenn ich in diese großen, braunen Augen schaue, dann schmilzt mein Herz sowieso dahin... Wenn er dabei noch ganz leicht lächeln würde, würd ich ihn vom Fleck weg heiraten ;-)

    Liebe Grüße
    fühl dich gedrückt
    dieMia

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein hübscher Junge euer Robert! Schön, dass ihr solche "Augen-Blicke" festhalten konntet!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  16. Also ich finde er sieht sehr süß aus ♥

    LG Yafe

    AntwortenLöschen